Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Alphabet C-Aktie, US02079K1079

DÜSSELDORF / BONN - Beim Bau von 5G-Mobilfunkantennen kommt das Telekommunikationsunternehmen Vodafone schneller voran als gedacht.

12.11.2020 - 15:48:31

Vodafone erhöht Ausbauziel für 5G - Telekom sieht sich vorne. Bisher wollte das Düsseldorfer Unternehmen bis Jahresende 10 Millionen der rund 40 Millionen Haushalte mit dem schnellen Netz abdecken, nun gab Vodafone 15 Millionen als neues Ziel aus. 10 Millionen habe man bereits geschafft, sagte Vodafone-Technikchef Gerhard Mack der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf. Trotz Coronakrise gehe der Ausbau zügig vonstatten. Im nächsten Jahr will Vodafone 30 Millionen Haushalte erreichen, also drei Viertel aller Haushalte.

oder die Pixel-Smartphones von Google funken dagegen bei dieser speziellen Frequenzkombination nicht im 5G-Netz, sondern nutzen die erweiterten Kapazitäten im LTE-Netz.

Verbraucher, die im 5G-Netz surfen wollen, benötigen neben einem 5G-tauglichen Gerät auch einen Vertrag, der das Funken im 5G-Netz ermöglicht. Einen leistungsfähigen 5G-fähigen Vertrag gibt es laut dem Vergleichsportal Check24 ab 20 Euro Durchschnittspreis pro Monat.

@ dpa.de