Facebook Inc, US30303M1027

(Die Überschrift wurde präzisiert.

08.08.2018 - 16:30:25

WDH 2/Bericht: Slack will 400 Millionen Dollar von Investoren einsammeln

das Produkt "Teams" gestartet. Außerdem versucht Facebook , mit einem Dienst für Unternehmen und größere Organisationen Fuß zu fassen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DAVOS: Facebook-Managerin Sandberg verteidigt Daten-Geschäftsmodell. "Die Leute glauben, dass man nicht beides haben kann: Ein Geschäftsmodell mit relevanzbasierten Anzeigen und Privatsphäre. Ich glaube aber, wir tun das", sagte sie am Rande der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums am Mittwoch in Davos. DAVOS - Facebook -Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat das Geschäftsmodell des Online-Riesen erneut gegen Kritik verteidigt. (Boerse, 23.01.2019 - 18:41) weiterlesen...

Gegen Fake News: WhatsApp beschränkt Weiterleitungsfunktion. Nach einer halbjährigen Test-Phase können Nutzer Nachrichten künftig global nur noch an einen beschränkten Kreis von fünf Empfängern weiterleiten, hieß es in einem Blog-Eintrag des Messenger-Dienstes. Bislang konnten Nachrichten an bis zu 20 Chat-Teilnehmer verschickt werden. Damit reagiert der Facebook -Konzern unter anderem auf Vorfälle in Indien, wo die neuen Regeln bereits seit einer Weile getestet wurden. Dort waren nach der Verbreitung von Falschmeldungen mehrfach Menschen durch Lynchmorde zu Tode gekommen. BERLIN - WhatsApp schränkt im Kampf gegen die Verbreitung von Falschmeldungen die Weiterleitung von Nachrichten deutlich ein. (Boerse, 22.01.2019 - 12:05) weiterlesen...

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert. "Wir sind nicht dasselbe Unternehmen wie 2016 oder auch noch vor einem Jahr", sagte Sandberg am Sonntag auf der Innovationskonferenz DLD. BERLIN - Facebook -Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert, dass sich das Online-Netzwerk nach dem jüngsten Datenskandal und der Krise um Polit-Propaganda aus Russland geändert habe. (Boerse, 20.01.2019 - 15:23) weiterlesen...

Facebook-Managerin Sandberg trifft in Berlin Altmaier und Barley. Sie will kommende Woche in Berlin nach dpa-Informationen unter anderem mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Justizministerin Katarina Barley (SPD) und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sprechen. BERLIN - Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg plant bei ihrer Europa-Reise diverse Treffen mit ranghohen deutschen Politikern. (Boerse, 18.01.2019 - 14:11) weiterlesen...