DAX, Analyse

Die Anleger wagten sich am gestrigen Dienstag erneut kaum aus der Deckung und hielten vor den mit Spannung erwarteten US-Verbraucherpreisen (heute um 14.30 Uhr) die Füße still.

14.02.2018 - 10:17:30

DAX Analyse: Warten auf die Zahlen. Dem DAX fehlte dadurch einmal mehr die Kraft - und so blieben die Kurse erneut an der hartnäckigen Widerstandszone (Volumenkante) im Bereich von 12.300 Punkten hängen.

@ aktiencheck.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!