Finanzdienstleister, Spanien

Deutsche Verena Ross übernimmt Leitung von EU-Finanzaufsicht ESMA

15.10.2021 - 14:39:30

Deutsche Verena Ross übernimmt Leitung von EU-Finanzaufsicht ESMA. BRÜSSEL/PARIS - Die Deutsche Verena Ross leitet künftig die EU-Finanzaufsichtsbehörde ESMA. Die Entscheidung wurde am Freitag von den EU-Ländern gebilligt. Ross soll ihren neuen Posten am 1. November für fünf Jahre antreten, hieß es in einer Pressemitteilung. Die Mitgliedstaaten hatten zuvor monatelang darüber gestritten, wer die Stelle übernehmen sollte. Übergangsweise stand die Finnin Anneli Tuominen an der Spitze.

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde hat ihren Sitz in Paris und beaufsichtigt mächtige Institutionen an den Finanzmärkten. Die studierte Ökonomin Ross war in den vergangenen zehn Jahren Exekutiv-Direktorin und damit auf dem zweithöchsten Posten der Behörde.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Immer mehr Versicherungsjahre tragen zu Absicherung in der Rente bei. Die Zahl der Versicherungsjahre ist von 33,7 im Jahr 2000 auf im Schnitt 38,7 im vergangenen Jahr gestiegen, teilte der Vorstandsvorsitzende der DRV Bund, Christian Amsinck, bei einer Vertretervertreterversammlung am Mittwoch in Berlin mit. Gezählt werden die Jahre bei Beginn der Altersrente. Bei Frauen nahm die Zahl der Versicherungsjahre besonders deutlich von 27,7 auf 36,3 Jahre zu. Die Zunahme der Versicherungsjahre sei hauptsächlich auf eine erhöhte Erwerbsbeteiligung von Frauen zurückzuführen, erläuterte die Rentenversicherung. BERLIN - Die Beschäftigten hierzulande tragen immer mehr Jahre zur Absicherung in der Rentenversicherung bei. (Boerse, 01.12.2021 - 18:11) weiterlesen...

Immer mehr Rentenversicherte erledigen Anträge digital. Wurden die Online-Dienste der Rentenversicherung 2015 rund 320 000 Mal in Anspruch genommen, waren es bis Ende September dieses Jahr 2,2 Millionen Aufrufe, wie eine der Deutschen Presse-Agentur vorliegende Auswertung der Rentenversicherung zeigt. Im gesamten Jahr 2020 waren es rund 2 Millionen Aufrufe. Online kann man etwa Renten- und Reha-Anträge stellen, Daten ändern, das Versicherungskonto einsehen, Unterlagen anfordern oder einen Termin in einer Beratungsstelle buchen. Auf die Zahlen sollte an diesem Donnerstag auf einer virtuellen Sitzung der Bundesvertreterversammlung der Rentenversicherung eingegangen werden. BERLIN - Die Rentenversicherten in Deutschland erledigen Anträge und andere Dinge immer öfter digital. (Boerse, 01.12.2021 - 11:36) weiterlesen...

'Vater' von Facebooks Digitalwährung geht. Er gebe dem Drang nach, wieder als Unternehmer aktiv sein zu wollen, schrieb Marcus am Dienstag bei Twitter. MENLO PARK - Der frühere Paypal-Chef David Marcus, der die treibende Kraft hinter der von Facebook entwickelten Digitalwährung war, verlässt den Konzern. (Boerse, 30.11.2021 - 20:05) weiterlesen...

ENCAVIS AG. ENCAVIS AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ENCAVIS AG (Boerse, 30.11.2021 - 18:42) weiterlesen...

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Durchsuchung bei Beratungsfirma PwC. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt vom Dienstag besteht der Verdacht, dass in den Jahren 2012 bis 2017 in Deutschland erbrachte Beratungsleistungen über die Schweizer Niederlassung abgerechnet wurden. Den Steuerschaden für den deutschen Fiskus bezifferten die Ermittler auf mehr als elf Millionen Euro. FRANKFURT - Ausgerechnet im Zusammenhang mit der Beratung von Mandanten in Steuerverfahren sollen Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC Umsatzsteuern in zweistelliger Millionenhöhe hinterzogen haben. (Boerse, 30.11.2021 - 14:45) weiterlesen...

Blue Cap AG: Erfolgreicher Verkauf eines ehemaligen Betriebsgebäudes mit deutlichem Buchgewinn. Blue Cap AG: Erfolgreicher Verkauf eines ehemaligen Betriebsgebäudes mit deutlichem Buchgewinn Blue Cap AG: Erfolgreicher Verkauf eines ehemaligen Betriebsgebäudes mit deutlichem Buchgewinn (Boerse, 29.11.2021 - 13:39) weiterlesen...