Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, Börsenbericht

Der DAX ist am Freitag schwach in den Handel gestartet.

09.08.2019 - 09:37:25

DAX startet schwach - Thyssenkrupp bricht wieder ein

Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 11.775 Punkten berechnet und damit 0,6 Prozent unter Vortagesschluss. Mit großem Abstand am Ende der Kursliste fand sich die Aktie von Thyssenkrupp wieder, die über drei Prozent nachgab.

Damit korrigierte der Markt den Anstieg der Aktie am Vortag, als das Papier trotz schlechter Quartalszahlen zulegte. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen praktisch unverändert. Ein Euro kostete 1,1194 US-Dollar.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de