Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Produktion, Absatz

CAIRNS - In Australien haben die Behörden endgültig grünes Licht für ein umstrittenes Kohlebergwerk gegeben.

13.06.2019 - 12:49:27

Grünes Licht für umstrittenes Kohlebergwerk in Australien. Das Milliardenprojekt des indischen Industriekonzerns Adani wird von Umweltschützern seit Jahren heftig bekämpft, weil es in der Nähe des weltgrößten Korallenriffs Great Barrier Reef entstehen soll. Der Bundesstaat Queensland erteilte am Donnerstag trotzdem die offizielle Erlaubnis. Damit kann der Bau nun in den nächsten Wochen beginnen.

Die Vorbereitungen für das 45 Kilometer breite Carmichael-Werk in dem Galilee-Becken ziehen sich bereits seit neun Jahren hin. Das Abbaugebiet wird später einmal eines der größten Kohlebergwerke der Welt sein. Es soll aus fünf Untertageminen sowie sechs Tagebaustätten bestehen und jährlich bis zu 60 Millionen Tonnen Kohle abwerfen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden. SEATTLE/MÜNCHEN - Amazon weitet sein Einkaufs-Event Prime Day in diesem Jahr auf 48 Stunden aus. Bei der Aktion gibt es in 18 Ländern Angebote nur für Mitglieder von Amazons kostenpflichtigem Abo-Dienst Prime. Sie wird am 15. Juli kurz nach Mitternacht beginnen und bis zum Ende des 16. Juli laufen, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Amazon verlängert Abokunden-Aktion Prime Day auf 48 Stunden (Boerse, 25.06.2019 - 07:06) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Bund und Autobranche wollen Ladenetz-Ausbau vorantreiben (Wiederholung: "teil" statt "ein" im 3. Absatz, 1. Satz) (Boerse, 25.06.2019 - 06:57) weiterlesen...

Bund und Autobranche wollen Ladenetz-Ausbau vorantreiben. Man habe sich verständigt, einen "Masterplan" dafür zu entwickeln, sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Bernhard Mattes, nach einem Treffen von Branchenvertretern und den Spitzen der Koalition am späten Montagabend im Kanzleramt. Industrie, Gewerkschaften und Politik hätten "einen guten Grundstein" für vernünftige Maßnahmen gelegt, um die Klimaschutzziele zu erreichen. BERLIN - Bundesregierung und Autobranche wollen den Ausbau des Ladenetzes für Elektro-Fahrzeuge in Deutschland weiter vorantreiben. (Boerse, 25.06.2019 - 06:32) weiterlesen...

Schornsteinfeger sehen in Energiewende keine Gefahr für den Beruf. "Die Energiewende kommt ja nicht von heute auf morgen", sagte Präsident Oswald Wilhelm vor dem Beginn des Bundesverbandstages am Dienstag in Rostock. Dort werden 500 Delegierte der Innungsverbände erwartet. ROSTOCK - Die Energiewende ist nach Ansicht des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks keine Bedrohung für die Zunft. (Boerse, 25.06.2019 - 06:10) weiterlesen...

Unternehmen Biofabrik will Diesel aus Meeresplastik herstellen. Nach sechs Jahren Forschungsarbeit und einem fertigen Prototypen soll nun die Serienproduktion beginnen, sagt Gründer und Geschäftsführer Oliver Riedel. Die Anlage "WASTX Plastic" soll bis zu 1000 Kilogramm nicht mehr verwertbare Kunststoffe verarbeiten. "Ein Kilo Plastik ergibt etwa ein Liter Kraftstoff", erklärt Riedel. Unter hohem Druck und mit speziellen Reaktoren werden die Kunststoffe - etwa Dachpappe, Fischernetze oder Verpackungen - bei hohen Temperaturen zu Gas oder in Flüssigkeit umgewandelt. ROSSENDORF - Das Unternehmen Biofabrik aus der Nähe von Dresden will Meeresplastik zu wertvollem Kraftstoff umwandeln. (Boerse, 25.06.2019 - 06:10) weiterlesen...

Foodwatch warnt vor Verzögerungen bei neuem Nährwert-Logo. Die aus Frankreich stammende "Nutri-Score-Ampel" sei wissenschaftlich abgesichert und in der Praxis erprobt, sagte Foodwatch-Expertin Luise Molling der Deutschen Presse-Agentur vor einem Treffen von Bund, Ländern und Verbänden am Dienstag in Berlin. BERLIN - Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert rasche Klarheit über ein neues farbliches Nährwert-Logo für Fertigprodukte. (Boerse, 25.06.2019 - 06:10) weiterlesen...