Uber, US90353T1007

BRÜSSEL - Wer über eine Online-Plattform arbeitet, etwa für Liefer- oder Fahrdienste, soll nach dem Willen der EU-Kommission künftig besser abgesichert werden.

09.12.2021 - 14:14:29

EU-Kommission will besseren Schutz bei Arbeit über Online-Plattformen. Die Brüsseler Behörde hat am Donnerstag Gesetzesvorschläge präsentiert, wonach künftig Millionen von Arbeiterinnen und Arbeitern wie Angestellte eingestuft werden könnten - mit allen ihnen zustehenden Rechten wie einem Anspruch auf Mindestlohn und geregelten Arbeitszeiten. Hintergrund ist, dass derzeit viele Plattform-Arbeiterinnen und -Arbeiter als Freiberufler gelten.

teilte mit, man befürchte, dass wegen der neuen Regeln Arbeitsplätze verloren gehen könnten.

@ dpa.de