Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Biontech, US09075V1026

BRÜSSEL - Der CDU-Europaabgeordnete Peter Liese hat eine einheitliche Linie für Corona-Reisewarnungen in Europa angemahnt.

02.09.2020 - 12:25:28

EU-Abgeordneter Liese beklagt Corona-Regel-Chaos in Europa. Das Chaos regionaler und nationaler Vorgaben verringere die Akzeptanz von Auflagen gegen die Pandemie, sagte Liese am Mittwoch. "Deswegen müssen wir dies dringend ändern." Er begrüßte, dass die EU-Kommission und die EU-Staaten dies nun angehen wollen.

und deren Partner Pfizer , die die klinischen Tests im Oktober abschließen und im November die Zulassung beantragen wollten.

Sobald ein Impfstoff zur Verfügung stehe, müssten in einer ersten Phase zunächst 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung geimpft werden, darunter Beschäftigte im Gesundheitswesen und Risikogruppen, sagte Liese. In Europa wären dafür etwa 200 Millionen Dosen Impfstoffen nötig. "Ich glaube, (eine Impfquote von) 20 bis 30 Prozent würde helfen, den Horror zu nehmen", sagte Liese.

@ dpa.de