SHELL A, GB00B03MLX29

BP sieht Belastung durch US-Steuerreform bei 1,5 Milliarden Dollar

02.01.2018 - 09:23:25

BP sieht Belastung durch US-Steuerreform bei 1,5 Milliarden Dollar. LONDON - Der britische Ölkonzern BP sieht durch die US-Steuerreform zunächst Belastungen auf sich zukommen. BP bezifferte diese in einer Mitteilung vom Dienstag auf rund 1,5 Milliarden US-Dollar für das vierte Quartal. Nähere Details will das Unternehmen mit der Veröffentlichung der Geschäftszahlen am 6. Februar nennen.

erwartet ebenfalls Belastungen in Milliardenhöhe, Gleiches gilt für Banken wie Goldman Sachs oder Credit Suisse .

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!