CARREFOUR, FR0000120172

BOULOGNE-BILLANCOURT - Der französische Einzelhändler Carrefour hat im ersten Quartal des laufenden Jahres nur ein minimales Umsatzwachstum erzielt.

11.04.2018 - 18:49:24

Schwaches Einzelhandels-Umfeld setzt Carrefour zu. Bereinigt um Veränderungen der Ladenfläche ("Like for Like") und Wechselkursveränderungen stiegen die Erlöse im ersten Quartal zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 0,4 Prozent auf 20,776 Milliarden Euro, wie Carrefour am Mittwoch am Unternehmenssitz bei Paris mitteilte.

Das Wachstum des Einzelhändlers sei von einem schwachen Marktumfeld in Europa, einem starken Wettbewerb und einem Preisverfall für Lebensmittel in Brasilien gehemmt worden, hieß es weiter. Bei der Unternehmenstransformation "Carrefour 2022" sieht der Konzern sich im Plan. So will Carrefour bis 2020 pro Jahr 2 Milliarden Euro sparen, etwa durch billigeren Einkauf und eine schlankere Verwaltung.

@ dpa.de