Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
DEUTSCHE POST AG, DE0005552004

BONN - Vorstandschef Frank Appel will das Zustellsystem der Deutschen Post DHL nach Kritik in der Vergangenheit verbessern.

14.07.2019 - 14:19:25

'Just-in-Time-Pakete' - Post will Paketkunden zeitgenau informieren. Dabei sollen die Kunden bei der Paketzustellung zeitgenau über den Weg der Lieferung informiert werden. "Unsere Kunden sollen zuerst per E-Mail eine ungefähre Zeit erhalten, zu der der Zusteller kommt. Und zum Beispiel 15 Minuten vor Ankunft gibt es dann eine erneute Mail mit der genauen Zeit, die wir anhand der per GPS erfassten Position des Lieferwagens berechnen", sagte Appel der "Rheinischen Post" und dem "Bonner General-Anzeiger" (Samstag).

Laut Appel werde dieses System zunächst in "einigen Regionen" getestet. "Und im Laufe des Jahres 2020 soll es diese Just-in-Time-Pakete bundesweit geben", sagte Appel weiter. Der Postchef erklärte, das die Zwischenlagerung von Sendungen für Verzögerungen und Ärger bei den Kunden gesorgt habe. Dem wirke man seit geraumer Zeit entgegen.

@ dpa.de