T-Mobile US, US8725901040

BONN - Die Deutsche Telekom notierte Unternehmen am Donnerstag in Bonn mit.

11.08.2022 - 07:23:28

Deutsche Telekom verzeichnet deutlich mehr neue Vertragskunden. Analysten hatten mit einem deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert von rund 161 000 gerechnet.

erzielte hierzulande dagegen nur ein minimales Plus, und auch 1&1 hatte zu kämpfen. So war die Zahl der Breitband-Anschlüsse deutlich rückläufig. Interessant dürfte nun sein, wie sich die Deutsche Telekom in diesem Umfeld in den Monaten April bis Juni geschlagen hat.

In den USA konnte sich die Tochter T-Mobile US deutlich von den Wettbewerbern Verizon und AT&T abheben. Mit einem Plus von rund 720 000 neuen Vertragskunden beim Mobilfunk übertraf das Unternehmen die Erwartungen von Analysten und konnte zudem eine deutlich niedrigere Abwanderungsquote vorweisen als Branchenexperten vermutet hatten./ngu

ALTE ZIELE:

BER EBITDA AL MEHR ALS 36,6 MRD EUR

BER CORE EBITDA AL MEHR ALS 35,6 MRD EUR

FCF AL MEHR ALS 10 MRD EUR

Von DTE befragte Analysten rechnen mit Jahreswerten:

UMSATZ 114,9 MRD EUR

BER EBITDA AL 39,4 MRD EUR

FCF AL 10,5 MRD EUR

BER NET 7,2 MRD EUR

@ dpa.de