DEUTSCHE POST AG, DE0005552004

BONN - Die Deutsche-Post-Tochter Streetscooter will mit einem Elektro-Kleinlaster in den chinesischen Markt einsteigen.

06.09.2019 - 07:22:24

Deutsche-Post-Tochter Streetscooter will mit E-Laster in chinesischen Markt. Mit dem chinesischen Automobilhersteller Chery Holding habe das Unternehmen eine Absichtserklärung zur Produktion sowie Entwicklung eines angepassten elektrischen Nutzfahrzeugs für die letzte Meile im Verteilerverkehr unterzeichnet, teilte Streetscooter am Freitag in Bonn mit. Das Vorhaben sei Teil des Wirtschaftsabkommens im Rahmen der China-Reise von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Perspektivisch geht Streetscooter von einer Gesamtinvestition von bis zu 500 Millionen Euro aus. Die Serienproduktion sei für 2021 geplant mit einer Produktionskapazität von 100 000 Elektro-Fahrzeugen jährlich.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH: Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht Preise in Deutschland. (Im zweiten Absatz, erster Satz, wurde ein Wort ausgetauscht: nimmt rpt nimmt.) WDH: Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht Preise in Deutschland (Boerse, 20.09.2019 - 12:42) weiterlesen...

Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht Preise in Deutschland. Die Anhebung gelte sowohl für nationale als auch für internationale Express-Sendungen. BONN - Nach den Preiserhöhungen für Pakete von Privat- und Großkunden der Deutschen Post am Freitag in Bonn mitteilte. (Boerse, 20.09.2019 - 12:23) weiterlesen...

Deutsche Post erhöht Paketpreise für Großkunden. Sie sollen im kommenden Jahr deutlich steigen, kündigte das Unternehmen am Donnerstag in Bonn an. Der genaue Zeitpunkt der Erhöhungen hänge von den jeweiligen Vertragsbedingungen ab, sagte eine Sprecherin. Angaben zu den Preisen und den Erhöhungen macht die Deutsche Post nicht. Individuelle Tarife schließt DHL mit Großkunden ab, die mehr als 3000 Pakete im Jahr versenden. BONN - Die Deutsche Post DHL erhöht die Paketpreise für Großkunden mit individuellen Tarifen. (Boerse, 19.09.2019 - 16:30) weiterlesen...

Weniger Postfilialen und Briefkästen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach gab es im Jahr 2000 noch 13 663 Filialen, im ersten Halbjahr dieses Jahres waren es 12 744. BERLIN - Die Zahl der Postfilialen in Deutschland ist in den vergangenen 20 Jahren um mehr als 900 gesunken. (Boerse, 18.09.2019 - 06:33) weiterlesen...