Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

06.09.2022 - 14:32:57

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Short-Zertifikat auf HelloFresh wird verkauft

Trends im Handel

1. Faktor-Short-Zertifikat auf HelloFresh (WKN MA3WY4)

Bei einem Faktor-3X-Short Zertifikat auf HelloFresh drücken die Stuttgarter Derivateanleger den Verkaufsbutton. Der Kochboxenlieferant wird am 19. September den DAX verlassen. Siemens Energy wird den Platz von HelloFresh einnehmen. Die Aktie des Kochboxenlieferanten hat seit Jahresanfang knapp 60% verloren. Heute geht es dagegen um 4% auf 24,75 Euro bergauf.

2. Knock-out-Call auf Volkswagen VZ. (WKN UK45F2)

In einem am Vormittag sehr rege gehandelten Knock-out-Call auf Volkswagen liegt ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen ausführbaren Kauf- und Verkaufsorders vor. Der Autobauer will Ende September/ Anfang Oktober bei einem positiven Kapitalmarktumfeld seine Sportwagentochter, die Porsche AG, an die Börse bringen. Insgesamt sollen bis zu 25% der Vorzugsaktien der Porsche AG an der Börse platziert werden. Die Vorzugsaktien sind aktuell im Besitz der Volkswagen AG. Die Volkswagen-Aktie legt nach den gestrigen Kursgewinnen heute weitere 1,7% auf 146,40 Euro zu.

3. Call-Optionsschein auf Mercedes-Benz Group (WKN MD2SM7)

Mit einem Call-Optionsschein auf die Mercedes-Benz Group wird an der Euwax noch ein weiterer Call auf einen Automobilproduzenten sehr häufig gehandelt. Der Mercedes-Call wird von den Anlegern gekauft. Nachdem die Aktie gestern in der Spitze über 4% verloren hat, legt sie heute wieder 1,3% auf 54,55 Euro zu.

Euwax Sentiment Index

Im frühen Handel konnte der DAX über die Marke von 12.850 Punkten klettern. Die Derivateanleger an der Euwax misstrauten offenbar der Aufwärtsbewegung und setzten auf einen wieder fallenden DAX.

Börse Stuttgart auf Youtube:

eiter geht's mit Runde 2 der Tech-Aktien. Tobias Kramer und Richy analysieren die Unternehmen, gehen tiefer auf Quartalszahlen und Unternehmensbereiche ein. Außerdem philosophieren die zwei über die Zukunft der Unternehmen und in welchen Bereichen sie hier Potenzial für Wachstum sehen. Aber in welches der 3 vorgestellten Unternehmen würden Sie investieren?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=b1A0gGcUVDM

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de