Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

10.01.2022 - 13:29:27

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Gewinnmitnahmen in Commerzbank-Call

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Porsche Automobil Holding (WKN MA92PT)

Die mit Abstand häufigsten Preisfeststellungen finden zu Wochenbeginn in einem Call-Optionsschein auf Porsche statt. Unsere Händler an der Euwax erhalten dabei fast ausschließlich eingehende Kauforders. Die Analysten von Goldman Sachs senkten im Rahmen eines Ausblicks für die Automobilbranche das Kursziel von Porsche von 134 Euro auf 105 Euro. Goldman Sachs belässt die Einstufung jedoch weiterhin auf ?Buy?. Am Montag legt die Porsche-Aktie 0,4% auf 90,70 Euro zu.

2. Call-Optionsschein auf Commerzbank (WKN JN8ALA)

Ein Call-Optionsschein auf die im MDAX notierte Commerzbank wird am Montag überwiegend verkauft. Offenbar nehmen die Derivateanleger an der Euwax ihre aufgelaufenen Gewinne in dem Call mit. Zu Handelsbeginn konnte die Commerzbank-Aktie bei 7,97 Euro ein neues 52-Wochenhoch verzeichnen. Im weiteren Handelsverlauf gibt die Aktie nach und notiert bei 7,71 Euro.

3. Call-Optionsschein auf AT&T (WKN SF1WDA)

In einem Call-Optionsschein auf den amerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T steigen die Stuttgarter Derivateanleger zum Wochenauftakt ein. AT&T wird am 26. Januar seinen Jahresabschluss für 2021 vorlegen. Heute notiert die Aktie mit 23,15 Euro beinahe unverändert.

Euwax Sentiment Index

Zu Wochenbeginn bewegt sich der Euwax Sentiment in einer Handelsspanne von 40 bis -1ß Punkten. Als der DAX kurzfristig unter die Marke von 15.850 Punkten fiel, griffen die Derivateanleger an der Euwax offensichtlich antizyklisch zu und setzten auf einen steigenden DAX.

Börse Stuttgart auf YouTube

Widmeten sich Tobias Kramer, Herausgeber des Zertifikateberaters, und Richy in ihrem letzten Video noch den großen Tech-Aktien aus den USA, richten sie ihren Blick nun auf den DAX: Knackt dieser bald sein Allzeithoch und steigt gar bis auf 20.000 Punkte? Und welche Aktien aus dem deutschen Leitindex scheinen gerade günstig bewertet zu sein?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=FcZx5-JacHs

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Vorläufige Zahlen bestätigen den Wachstumskurs der SNP SE: Im Geschäftsjahr 2021 Zuwächse bei Auftragseingang, Umsatz und Profitabilität. Vorläufige Zahlen bestätigen den Wachstumskurs der SNP SE: Im Geschäftsjahr 2021 Zuwächse bei Auftragseingang, Umsatz und Profitabilität Vorläufige Zahlen bestätigen den Wachstumskurs der SNP SE: Im Geschäftsjahr 2021 Zuwächse bei Auftragseingang, Umsatz und Profitabilität (Boerse, 14.01.2022 - 18:39) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Sinkende Renditen und Erleichterung nach US-Inflationsdaten. Nach Veröffentlichung der US-Inflationsdaten breitet sich wieder Erleichterung aus. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Die Aussicht auf bis zu vier mögliche Leitzins-Erhöhungen der US-Notenbank FED sorgt zunächst für steigende Renditen an den Zinsmärkten. (Boerse, 14.01.2022 - 16:53) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 14.01.2022 - 13:12) weiterlesen...

Original-Research: ad pepper media int. N.V. : Kaufen ^ (Boerse, 14.01.2022 - 13:05) weiterlesen...

Dinkelacker AG: Ausschüttung einer Dividende von EUR 20,00 zuzüglich eines Bonus von EUR 12,00 je Aktie. Dinkelacker AG: Ausschüttung einer Dividende von EUR 20,00 zuzüglich eines Bonus von EUR 12,00 je Aktie Dinkelacker AG: Ausschüttung einer Dividende von EUR 20,00 zuzüglich eines Bonus von EUR 12,00 je Aktie (Boerse, 14.01.2022 - 11:32) weiterlesen...

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equit... ^ (Boerse, 14.01.2022 - 10:50) weiterlesen...