Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

07.07.2021 - 14:58:32

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

DAX-Aktie nach Empfehlung gefragt

Der DAX kann sich nach den gestrigen Kursverlusten wieder etwas erholen und legt um rund 0,9% auf 15.650 Punkte zu. Dennoch scheinen die Anleger vorerst abzuwarten: Am Abend legt die US-Notenbank Fed ihr Protokoll der letzten Sitzung vor. Im DAX sorgt indes vor allem das Schwergewicht SAP für Aufsehen.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. Nordex BZG

Meistgehandelter Wert in Stuttgart sind am Vormittag die Bezugsrechte des MDAX-Unternehmens Nordex. Diese legen heute kräftig zu und notiert rund 4% fester. Medienberichten zufolge hat der Windkraft-Anlagenbauer den Zuschlag über ein 923 Megawatt umfassendes Großprojekt in Australien erhalten.

2. SAP

Umsatzspitzenreiter auf dem Stuttgarter Börsenparkett ist zur Wochenmitte die SAP. Für die Papiere der Walldorfer Software-Schmiede geht es über 4% nach oben. Am Morgen legte ein Analyst der Bank of America eine neue Studie vor, in der er die Aktie von ?Underperform? auf ?Buy? setzte und das Kursziel von 92 auf 150 Euro erhöhte. Aktuell notiert die Aktie bei 125 Euro.

3. Tencent

Für die Aktie des chinesischen Technologie-Konzerns Tencent geht es um rund 2,2% bergab. Anleger fürchten hier womöglich weitere Eingriffe der chinesischen Regierung in die Geschäftsfelder des Unternehmens oder seiner Tochtergesellschaften. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass die Fahrdienstvermittler-App Didi aus chinesischen App-Stores entfernt wurde. Tencent hält rund 7% an dem Unternehmen.

Börse Stuttgart auf YouTube

Ist Richy ein ?typisch deutscher Anleger?? Dieser Frage gehen wir in der neuen Folge Börse weekly nach - und haben dazu für euch nicht nur aussagekräftige Ergebnisse einer Studie im Gepäck, sondern auch einen kleinen Test zur Rendite mit Aktien & Co., dem ihr euch unterziehen könnt?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=t_B4eMbRLWY

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment notierte nur zu Handelsbeginn im positiven Bereich. Seither notiert er im tiefroten Bereich mit Werten von bis zu -70 Punkten. Die Stuttgarter Derivateanleger erwarten nach den heutigen Kursgewinnen anscheinend wieder schwächere Notierungen im DAX.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Daimler (WKN MA5MLD)

Auf Daimler werden in Stuttgart einige Call-Optionsscheine sehr rege gehandelt. Die meisten Preisfeststellungen finden in einem Call-Optionsschein mit der WKN MA5MLD statt, der überwiegend verkauft wird. Die Verbraucherzentrale Bundesverband reichte beim Oberlandesgericht Stuttgart heute eine Musterfeststellungsklage für betroffene Dieselfahrerinnen und -fahrer ein. Die Daimler-Aktie gibt 2,6% auf 71,36 Euro nach.

2. Call-Optionsschein auf SAP (WKN HR4KRV)

Nicht nur die SAP-Aktie, sondern auch verbriefte Derivate auf den Softwarekonzern werden an der Börse Stuttgart heute sehr häufig gehandelt. Die häufigsten Preisfeststellungen finden in einem Call-Optionsschein (WKN HR4KRV) statt. Unserem Händler liegen fast ausschließlich Verkaufsorders zur Ausführung vor. Anscheinend nehmen die Anleger die aufgelaufenen Gewinne mit.

3. Knock-out-Call auf Varta (WKN TT6YQW)

In einen Knock-out-Call auf Varta steigen die Stuttgarter Derivateanleger am Mittwoch ein. Varta eröffnete in der letzten Woche eine neue Lithium-Ionen-Zellfabrik im bayrischen Nördlingen. Für die Varta-Aktie geht es 0,9% auf 135,45 Euro bergauf.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Muehlhan AG: Muehlhan AG veröffentlicht Ergebnisse zum 1. Halbjahr 2021 Muehlhan AG: Muehlhan AG veröffentlicht Ergebnisse zum 1. (Boerse, 30.07.2021 - 19:00) weiterlesen...

CECONOMY AG implementiert Finanzierungsstruktur nach Pandemie: Ablösung des KfW-Konsortialkredits durch neue, an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Kreditlinie. CECONOMY AG implementiert Finanzierungsstruktur nach Pandemie: Ablösung des KfW-Konsortialkredits durch neue, an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Kreditlinie CECONOMY AG implementiert Finanzierungsstruktur nach Pandemie: Ablösung des KfW-Konsortialkredits durch neue, an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Kreditlinie (Boerse, 30.07.2021 - 16:04) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 30.07.2021 - 14:01) weiterlesen...

MediClin AG: Die Nachfrage nach nicht Corona induzierten medizinischen und therapeutischen Maßnahmen steigt seit Mitte des Jahres 2021. MediClin AG: Die Nachfrage nach nicht Corona induzierten medizinischen und therapeutischen Maßnahmen steigt seit Mitte des Jahres 2021 MediClin AG: Die Nachfrage nach nicht Corona induzierten medizinischen und therapeutischen Maßnahmen steigt seit Mitte des Jahres 2021 (Boerse, 30.07.2021 - 13:14) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Aktien weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Aktien-Marktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Aktien weekly (Boerse, 30.07.2021 - 10:31) weiterlesen...

Nemetschek SE: Marken Graphisoft und Data Design System bündeln ihre Kräfte zum Ausbau der integrierten und multidisziplinären Lösungen für Gebäudeplaner. Nemetschek SE: Marken Graphisoft und Data Design System bündeln ihre Kräfte zum Ausbau der integrierten und multidisziplinären Lösungen für Gebäudeplaner Nemetschek SE: Marken Graphisoft und Data Design System bündeln ihre Kräfte zum Ausbau der integrierten und multidisziplinären Lösungen für Gebäudeplaner (Boerse, 30.07.2021 - 10:09) weiterlesen...