Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

04.02.2021 - 15:17:26

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Auto1-IPO: Mit Vollgas an die Börse?

Am Donnerstagvormittag zeigt sich der DAX erneut solide im Plus und überspringt zeitweise sogar die 14.000 Punkte. Zum Mittag notiert der Leitindex leicht darunter mit einem Plus von 0,4%. Im Fokus der Anleger stehen heute neben positiven Geschäftszahlen der Deutschen Bank vor allem Daimler, Bayer & der Börsen-Neuling Auto1.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

Die Papiere des schwäbischen Automobilkonzerns gehen heute am öftesten auf dem Stuttgarter Börsenparkett um. Nachdem Daimler-Chef Ola Källenius gestern ankündigte, den Konzern aufzuspalten, konnte die Aktie bereits um über 5% zulegen. Auch heute notieren die Anteilsscheine 1,8% fester.

Gute Nachrichten aus dem Hause Bayer: Der Pharma- und Agrar-Chemie-Konzern konnte gestern Abend eine wichtige Einigung im Rechtsstreit um anhängige Glyphosat-Klagen erringen. Für 2 Milliarden Euro soll somit der Großteil der Prozesse beigelegt werden. Nachdem die Aktie gestern Abend stark zulegen konnte, notiert sie am Donnerstag nahezu unverändert bei 54 Euro.

Ein erfolgreiches Börsendebüt feierte am Morgen die Gebrauchswagen-Plattform Auto1 Group. Das Berliner Start-Up, zu dem unter anderem die Seite ?wirkaufendeinauto.de? gehört, nahm mit dem Börsengang rund eine Milliarde Euro ein. Die Papiere notieren zum Mittag bei 54,25 Euro und bringen eine Marktkapitalisierung von rund 8 Milliarden Euro auf die Börsenwaage.

Börse Stuttgart auf YouTube

Mehr als 2,1 Milliarden Euro setzten unsere Anleger im Januar mit Auslandsaktien um - und handelten diese somit deutlich öfter als Inlandsaktien. Auch bei den Börsen-Trends rund um Tech-Aktien, Wasserstoff & Co scheint der deutsche Markt auf den ersten Blick nicht sonderlich attraktiv zu sein. Ob sich dennoch ein zweiter Blick lohnt und was den deutschen Aktien noch zuzutrauen ist, berichtet Andreas Lipkow von der comdirect.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=SSZKukqR300&utm_term=2400977765

Euwax Sentiment Index

Der Euwax-Senitment war den ganzen Vormittag im negativen Bereich. Erst zur Mittagszeit gelang ihm der Sprung in den positiven Bereich. Der Kampf um die 14.000 Punkte Marke gestaltet sich für die Stuttgarter Derivateanleger als sehr spannend.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Amazon (WKN UE11MB)

Amazon ist in dieser Handelswoche der beliebteste Basiswert auf Einzelaktien. Mit über 500 Preisfeststellungen ist der Call-Optionsschein bei den Anlegern sehr beliebt. Unser Händler verzeichnet fast nur eingehende Kauforders in dem Optionsschein. Die Amazon-Aktie notiert 1,1% höher bei 2.781,50 Euro.

2. Call-Optionsschein auf SAP (WKN HR4KRV)

Ein Call-Optionsschein auf SAP wird von den Stuttgarter Derivateanlegern überwiegend gekauft. Am 28. Januar brachte SAP seine Tochtergesellschaft Qualtrics erfolgreich an die Börse. Die Aktie notiert weit über ihrem Emissionspreis von 30 US-Dollar. Die SAP-Aktie selbst notiert mit 109,05 Euro beinahe unverändert.

3. Knock-out-Call auf Microsoft (WKN MA0A19)

Bei den Knock-out-Produkten kaufen die Anleger einen Knock-out-Call auf Microsoft. Auch in diesen verbrieften Derivaten schlagen die Anleger mehrheitlich zu. Die Microsoft-Aktie legt um 0,42% auf 203,25 Euro zu.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 25.02.2021 - 16:01) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: China-, Umwelt- und Tech-Fonds gefragt. Noch besser laufen viele Fonds, die auf chinesische, Umwelt- oder Technologieaktien setzen. Anlegern ist das längst aufgefallen - sie kaufen im großen Stil. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Die Preise an (fast) allen Märkte steigen. (Boerse, 25.02.2021 - 15:58) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Bonds weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Bonds weekly (Boerse, 25.02.2021 - 15:54) weiterlesen...

Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2020 - Basler schließt 2020 am oberen Ende der erhöhten Prognose und mit starkem Auftragseingang ab. Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2020 - Basler schließt 2020 am oberen Ende der erhöhten Prognose und mit starkem Auftragseingang ab Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2020 - Basler schließt 2020 am oberen Ende der erhöhten Prognose und mit starkem Auftragseingang ab (Boerse, 25.02.2021 - 13:18) weiterlesen...

USU-Technologie erhält Enterprise Software Asset Management Zertifizierung von ITAM Review. USU-Technologie erhält Enterprise Software Asset Management Zertifizierung von ITAM Review USU-Technologie erhält Enterprise Software Asset Management Zertifizierung von ITAM Review (Boerse, 25.02.2021 - 13:16) weiterlesen...

Nabaltec AG gelingt Rückkehr auf Wachstumskurs im vierten Quartal 2020. Nabaltec AG gelingt Rückkehr auf Wachstumskurs im vierten Quartal 2020 Nabaltec AG gelingt Rückkehr auf Wachstumskurs im vierten Quartal 2020 (Boerse, 25.02.2021 - 10:04) weiterlesen...