Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

08.01.2021 - 14:08:28

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Auf Allzeithoch ins Wochenende

Eine ereignisreiche Börsenwoche neigt sich ihrem Ende zu - und auch am Freitag beherrschen die Bullen das Geschehen auf dem Börsenparkett. Der DAX markiert mit einem soliden Plus von 0,8% bei 14.075 Punkten ein neues Allzeithoch.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. TUI (WKN TUAG00)

Die Papiere des TUI-Konzerns tauchen am Freitag gleich doppelt unter den meistgehalten Werten in Stuttgart auf. Grund dafür ist die zu Beginn der Woche beschlossene Kapitalerhöhung. Daher werden sowohl die Aktien der TUI als auch Bezugsrechte der Aktie rege gehandelt. Bei beiden Papieren positionieren sich Anleger aber auf der Verkäuferseite.

2. Bayer (WKN: BAY001)

Leichte Verluste müssen auch die Papiere des Pharma-Konzerns Bayer verkraften. Sie verlieren bis zum Mittag gut 2% und notieren rund um die Marke von 52 Euro. Anleger scheinen heute die in Folge der Kooperationsankündigung mit CureVac angefallenen Gewinne wieder mitzunehmen.

3. BioNTech (WKN: A2PSR2)

Ein weiterer Wert aus der Impfstoffbranche, BioNTech, zeigt sich hingegen unter regem Handel in Stuttgart freundlich und notiert 6% fester. Grund dafür sind Medienberichte, wonach der BioNTech-Impfstoff auch gegen die seit neuestem kursierende Coronavirus-Mutation wirkt. Die BioNTech-Aktie klettert somit wieder über die Marke von 80 Euro.

Börse Stuttgart auf YouTube

Plattform-Unternehmen wie Amazon, Apple, Facebook & Co stehen bei vielen Anlegern hoch im Kurs. Warum diese Unternehmen - obwohl noch relativ jung - bereits so dominant sind und anhand welcher Kriterien Anleger ein solches Plattform-Unternehmen erkennen können, berichtet der Buchautor und Investor Thomas Rappold.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=CCaVEoJXaOE

Euwax Sentiment Index

Zum Wochenschluss notiert der Euwax Sentiment durchgängig im negativen Bereich. Die Nulllinie testete das Stuttgarter Stimmungsbarometer mehrmals erfolgslos an. Anscheinend misstrauen die Stuttgarter Derivateanleger dem Durchbruch der Marke von 14.000 Punkten im DAX.

Trends im Handel

1. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft 2 Index (WKN MA2760)

Die meisten Preisfeststellungen bei verbrieften Derivaten finden an der Euwax in einem Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft Index 2 statt. Die Anleger steigen überwiegend in den Call ein. Der größte Tagesgewinner im Index ist die Samsung SDI-Aktie mit einem Kursplus von 5,7%. Der Saubere Zukunft Index 2 selbst notiert 2,25% höher bei 147,45 Euro.

2. Knock-out-Call auf Sixt (WKN MA3GC6)

Auch ein Knock-out-Call auf den Münchner Mobilitätsdienstleister Sixt wird heute von den Stuttgarter Derivateanlegern gekauft. Im Dezember hatte Sixt eine Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 300 Millionen Euro ausgegeben. Für die Aktie geht es 4,03% auf 103,40 Euro bergauf.

3. Knock-out-Call auf Fresenius (WKN MC7Q59)

Auf die Fresenius-Aktie kaufen die Anleger in Stuttgart einen Knock-out-Call. Bereits gestern gehörte ein Call-Optionsschein auf Fresenius zu den Umsatzspitzenreitern. Die Aktie verliert bis zum Mittag allerdings 0,3% auf 39,87 Euro.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 22.01.2021 - 14:37) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Goldpreisrückgang keine Trendwende. Bislang ist davon aber nichts zu spüren, Anleger kaufen weiter Gold-ETCs. Öl hingegen halten viele für zu teuer. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Ist mit der weltweit angelaufenen Impfkampagne das Ende der Goldpreisrallye eingeläutet? Entsprechende Prognosen für die Krisenwährung Gold gab es jedenfalls. (Boerse, 22.01.2021 - 12:36) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Aktien weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Aktien-Marktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Aktien weekly (Boerse, 22.01.2021 - 12:25) weiterlesen...

splendid medien AG: 'Misfit 3 : De Finale' wird Netflix Original. splendid medien AG: 'Misfit 3 : De Finale' wird Netflix Original splendid medien AG: 'Misfit 3 : De Finale' wird Netflix Original (Boerse, 22.01.2021 - 10:43) weiterlesen...

Vorläufige Geschäftszahlen 2020: secunet schließt Geschäftsjahr mit hervorragenden Ergebnissen ab. Vorläufige Geschäftszahlen 2020: secunet schließt Geschäftsjahr mit hervorragenden Ergebnissen ab Vorläufige Geschäftszahlen 2020: secunet schließt Geschäftsjahr mit hervorragenden Ergebnissen ab (Boerse, 22.01.2021 - 08:04) weiterlesen...

BB BIOTECH AG: Impfstoffe als Wegbereiter aus der COVID-19-Krise - Dividendenerhöhung auf CHF 3.60 vorgeschlagen. BB BIOTECH AG: Impfstoffe als Wegbereiter aus der COVID-19-Krise - Dividendenerhöhung auf CHF 3.60 vorgeschlagen BB BIOTECH AG: Impfstoffe als Wegbereiter aus der COVID-19-Krise - Dividendenerhöhung auf CHF 3.60 vorgeschlagen (Boerse, 22.01.2021 - 07:04) weiterlesen...