Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

20.11.2020 - 15:26:26

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Bis zu 250% Plus: Umweltschutz-Aktie hochvolatil

Der DAX zeigt sich zum Wochenende freundlicher und gewinnt zum Mittag 0,4% auf 13.140 Punkte. Damit nimmt der deutsche Leitindex wieder seine zwischenzeitlichen Hochs von 13.250 Punkten ins Visier. Für gute Laune sorgte auch EZB-Chefin Lagarde, die angesichts der Corona-Pandemie vorerst keine Abkehr der lockeren Geldpolitik für möglich hält.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. BioNTech (WKN: A2PSR2)

Die Stuttgarter Anleger handeln weiterhin sehr rege die BioNTech-Aktie. Die Papiere des Mainzer Unternehmens können über 5,3% zulegen. Grund dafür ist ein Bericht darüber, dass die Europäische Union Impfdosen im Wert von bis zu neun Milliarden Euro abnehmen will. Davon profitieren auch Pfizer- und CureVac-Papiere.

2. Rainforest Resources (WKN: A2AFZ7)

Unter den meistgehandelten Aktien in Stuttgart findet sich auch Rainforest Resources. Das Umweltschutz-Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt hat, den Regenwald vor weiterer Zerstörung zu schützen. Die Aktie zeigt sich im Handelsverlauf extrem volatil und muss die zwischenzeitlich hohen Kursgewinne von 250% bis zum Mittag wieder abgeben. Für Bewegung sorgte eine Empfehlung samt eines Kursziels, das deutlich über dem aktuellen Kurs liegt.

3. SAP (WKN: 716460)

Auch kurz vor dem Wochenende gehen in Stuttgart wieder viele Papiere des SAP-Konzerns um. Die Aktie des Walldorfer Software-Unternehmens muss heute aber rund 1% abgeben und notiert somit weiter unter der Marke von 100 Euro.

Börse Stuttgart TV

Während der Bitcoin kurz vor einem neuen Allzeithoch steht, setzen auch der FC Bayern und Borussia Dortmund inzwischen auf die Blockchain. Außerdem besprechen Markus Miller und Richy im neuen Krypto Update, wie ein Bitcoin-Automat funktioniert.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=uZRxDHVLhe4

Euwax Sentiment Index

Noch zu Handelsbeginn herrschte bei den Stuttgarter Derivateanlegern Optimismus vor. Doch im weiteren Handelsverlauf verlor der Euwax Sentiment deutlich und liegt am Mittag mit -40 Punkten im negativen Bereich. Anscheinend agieren die Stuttgarter Anleger vor dem Wochenende nun eher vorsichtig.

Trends im Handel

1. Knock-out Call aus Vestas Wind System (WKN MA1NH3)

Auf den weltgrößten Windkraftanlagenhersteller Vestas Wind Systems kaufen die Stuttgarter Anleger einen Knock-out-Call. Im vergangenen Quartal könnte Vestas seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 31% steigern. Für die Aktie geht es 1,5% auf 163,80 Euro nach oben. Damit rückt das erst kürzlich erzielte Allzeithoch bei 165,65 Euro wieder in greifbarer Nähe.

2. Knock-out Call auf Gold (WKN PN1NDC)

Bei einem rege gehandelten Knock-out-Call auf Gold liegt ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Käufern und Verkäufern vor. Angesichts des aktuellen Goldpreises von 1.866,45 US-Dollar und einem gegenwärtigen Basispreis und einer Knock-out-Barriere von 1.846,88 US-Dollar handeln die Stuttgarter Anleger ein hochriskantes Wertpapier.

3. Call auf Amazon (WKN MC826E)

Sehr viele Preisfeststellungen finden bei den Optionsscheinen auch in einem unter Stuttgarter Anlegern altbekannten Call auf Amazon statt. In dem Optionsschein dominieren heute die Kauforders. Mit Beginn der Black-Friday-Woche geht es für die Amazon-Aktie geringfügig um 0,4% auf 2.636,50 Euro nach oben.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Biotest AG: Biotests Pentaglobin ist Behandlungsoption für COVID-19 Patienten, die zusätzlich von bakteriellen Infektionen betroffen sind. Biotest AG: Biotests Pentaglobin(R) ist Behandlungsoption für COVID-19 Patienten, die zusätzlich von bakteriellen Infektionen betroffen sind Biotest AG: Biotests Pentaglobin ist Behandlungsoption für COVID-19 Patienten, die zusätzlich von bakteriellen Infektionen betroffen sind (Boerse, 26.11.2020 - 07:04) weiterlesen...

AURELIUS schließt Erwerb von GKN Wheels & Structures ab. AURELIUS schließt Erwerb von GKN Wheels & Structures ab AURELIUS schließt Erwerb von GKN Wheels & Structures ab (Boerse, 26.11.2020 - 07:04) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Marktstimmung: Kein Hoffen mehr auf günstigen Einstieg. Was dem Markt nach Ansicht Joachim Goldbergs die Dynamik raubt. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Der Optimismus bleibt dominant, keiner rechnet wohl mehr mit Schnäppchen. (Boerse, 25.11.2020 - 16:15) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - TUI im Sturzflug Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 25.11.2020 - 14:57) weiterlesen...

Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und Betreiber eines 5G-Campusnetzwerks ausgewählt. Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und Betreiber eines 5G-Campusnetzwerks ausgewählt Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und Betreiber eines 5G-Campusnetzwerks ausgewählt (Boerse, 25.11.2020 - 08:04) weiterlesen...

SFC Energy AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Beschleunigung der Umsetzung der Wasserstoff- und Wachstumsstrategie. SFC Energy AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Beschleunigung der Umsetzung der Wasserstoff- und Wachstumsstrategie SFC Energy AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Beschleunigung der Umsetzung der Wasserstoff- und Wachstumsstrategie (Boerse, 25.11.2020 - 07:34) weiterlesen...