Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

13.08.2020 - 15:54:27

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Wirecard: Time to say goodbye!

Auch wenn der DAX am Mittag rund 0,3% tiefer notiert: Bis dato kann sich der deutsche Leitindex solide über der runden Marke von 13.000 Punkten halten. Neben einer wahren Zahlenflut - vor allem im MDAX - blicken die Anleger heute auf neue Daten zum amerikanischen Arbeitsmarkt, die am frühen Nachmittag veröffentlicht werden.

Wirecard: Time to say goodbye!

Als Umsatzspitzenreiter in Stuttgart legt die Deutsche Telekom bis zum Mittag 1,8% zu. Offenbar zeigen sich die Anleger überzeugt von den Zahlen zum zweiten Quartal, die einen Umsatzanstieg von 37,5% auf 27 Milliarden Euro ausweisen - vor allem dank der Fusion von T-Mobile US und Sprint. Zudem erhöhte die Telekom den Ausblick auf das Gesamtjahr.

Während der Verlust bei Thyssenkrupp in den letzten neun Monaten 1,2 Milliarden Euro betrug, geht es für die in Stuttgart meistgehandelte Aktie heute um 14,8% bergab. Besonders Sorgen bereitet Thyssenkrupp die traditionsreiche Stahlsparte, die allein für rund 700 Millionen Euro Verlust verantwortlich war. Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet der MDAX-Konzern einen operativen Verlust von 1,7 bis 1,9 Milliarden Euro.

Für Wirecard ist die Zeit im DAX endgültig vorbei - und die Aktie sackt in Folge 6,6% ab. Nach der Regeländerung durch die Deutsche Börse fliegt Wirecard nächsten Freitag nach Börsenschluss aus dem deutschen Leitindex und wird fortan auch weder dem MDAX noch dem SDAX angehören. Den Platz einnehmen wird der Essenslieferant Delivery Hero, dessen Aktie prompt 2,5% zulegt.

Börse Stuttgart TV

Die Corona-Krise ist noch lange nicht ausgestanden, die Aktienkurse kennen aber nur eine Richtung. "Zeit für eine Atempause" - sagt der langjährige Börsenexperte Heiko Thieme, der auf die schwachen Wirtschaftsdaten verweist. Zu welchen Kursen er die Amazon-Aktie kaufen würde, wie er in Gold investiert und welche Aktien auf seiner Kaufliste stehen - hier seine aktuellen Einschätzungen im Interview.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=I-zrzUtEr-Y

Euwax Sentiment Index

Laut dem Stuttgarter Stimmungsbarometer erleben die Derivateanleger in Stuttgart heute einen eher ruhigen Handelstag. Der Euwax Sentiment notiert im bisherigen Handelsverlauf zumeist im neutralen oder leicht negativen Bereich. Besonders hohe Ausschläge nach oben oder unten sind bisher nicht zu verzeichnen.

Trends im Handel

Die Stuttgarter Anleger handeln heute sehr stark Derivate auf US-amerikanische Aktien - so beispielsweise auf Union Pacific. Hier kaufen die Anleger einen Call-Optionsschein (WKN CL3G26) auf die amerikanische Eisenbahngesellschaft. Union Pacific ist in 23 Bundesstaaten im Westen der Vereinigten Staaten aktiv. Die Aktien von Union Pacific notieren heute mit 162,36 Euro rund 0,9% niedriger.

Beim Online-Zahlungsanbieter Square nehmen die Anleger in Stuttgart einen Wertpapiertausch vor. Sie kaufen den Call-Optionsschein (WKN MA0VUM) mit einem Basispreis von 160 US-Dollar und einer Laufzeit bis zum 18.06.2021. Dafür verkaufen sie den Call-Optionsschein (WKN MC9PUD) mit einem Basispreis von 90 US-Dollar und einer Laufzeit bis zum 15.01.2021. Die Square-Aktie gibt am Donnerstag rund 2,7% auf 117,38 Euro ab.

Auch auf Apple kaufen die Anleger einen Call-Optionsschein (WKN MC987T). Mit einem Basispreis von 475 US-Dollar und einer Laufzeit bis zum 18.06.2021 liegt der Optionsschein gegenwärtig aus dem Geld. An der Börse Stuttgart tritt die Apple-Aktie bis zum Mittag bei 383,40 Euro nahezu auf der Stelle.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft verkauft Anteile an der Medgate Deutschland GmbH. RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft verkauft Anteile an der Medgate Deutschland GmbH RHÖN-KLINIKUM Aktiengesellschaft verkauft Anteile an der Medgate Deutschland GmbH (Boerse, 25.09.2020 - 08:03) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Euwax Trends (Boerse, 24.09.2020 - 14:07) weiterlesen...

HORNBACH Baumarkt AG: Veränderungen im Vorstand. HORNBACH Baumarkt AG: Veränderungen im Vorstand HORNBACH Baumarkt AG: Veränderungen im Vorstand (Boerse, 24.09.2020 - 11:52) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Bonds weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Bonds weekly (Boerse, 24.09.2020 - 10:55) weiterlesen...

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung. GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung (Boerse, 24.09.2020 - 09:33) weiterlesen...

Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB veröffentlicht Halbjahresbericht 2020. Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB veröffentlicht Halbjahresbericht 2020 Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB veröffentlicht Halbjahresbericht 2020 (Boerse, 24.09.2020 - 09:07) weiterlesen...