Kolummne, Deutschland

Börse Frankfurt-News: Erstmals über 1.300 ETFs auf Xetra

12.07.2018 - 15:17:24

Börse Frankfurt-News: Erstmals über 1.300 ETFs auf Xetra. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - iShares mit neuem Renten-ETF auf Staatsanleihen und Aktien-ETF mit Fokus auf

Nachhaltigkeit / 115 Listings seit Jahresbeginn.

12. Juli 2018. Mit den beiden neuen iShares-ETFs, die am heutigen Donnerstag

auf Xetra und Börse Frankfurt gestartet sind, hat die Zahl der Produkte im

ETF-Segment der Deutschen Börse erstmals die Marke von 1.300 überschritten.

Allein seit Jahresbeginn gab es 115 neue Listings.

Der iShares MSCI USA SRI UCITS ETF EUR Hedged (Dist) ETF ermöglicht es

Anlegern, in US-amerikanische Aktienunternehmen mit besonders hohem ESG-

Rating zu investieren. Der Referenzindex umfasst Unternehmen aus dem MSCI

USA, die in den Bereichen Environmental, Social und Governance (ESG, für

Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung) gut bewertet werden.

Unternehmen, die u.a. an der Produktion von Waffen, Tabak, genetisch

veränderten Pflanzen oder Atomkraft beteiligt sind, werden ausgeschlossen.

Name: iShares MSCI USA SRI UCITS ETF EUR Hedged (Dist)

Anlageklasse: Aktien-ETF

ISIN: IE00BZ173V67

Laufende Kosten: 0,33 Prozent

Ertragsverwendung: ausschüttend

Referenzindex: MSCI USA SRI Net Total Return USD Index

Mit dem iShares USD Treasury Bond 3-7yr UCITS ETF USD (Dist) ETF erhalten

Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von auf Euro lautenden US-

amerikanischen Investment-Grade-Staatsanleihen zu partizipieren. Um in den

Referenzindex aufgenommen zu werden, müssen die Anleihen ein ausstehendes

Volumen von mindestens 300 Millionen US-Dollar sowie eine Restlaufzeit von

drei bis sieben Jahren aufweisen.

Name: iShares USD Treasury Bond 3-7yr UCITS ETF USD (Dist)

Anlageklasse: Renten-ETF

ISIN: IE00BFXYHY63

Laufende Kosten: 0,20 Prozent

Ertragsverwendung: ausschüttend

Referenzindex: ICE U.S. Treasury 3-7 Year TR Index

Mit zwei Produkten und einem verwalteten Vermögen von 400 Millionen Euro

hatte die Deutsche Börse am 11. April 2000 den ETF-Handel nach Europa

gebracht. Heute umfasst das Angebot 1.301 ETFs mit einem verwalteten

Vermögen von rund 570 Milliarden Euro. Mit dieser Auswahl und einem

durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 14 Milliarden Euro

ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. Weitere

Informationen zu den Meilensteinen im europäischen ETF-Handel bietet das

Factsheet "Der ETF-Handel auf Xetra". Sie können sich kostenlos für unseren

täglichen Newsletter per E-Mail anmelden. Registrieren Sie sich bei

www.boerse-frankfurt.de/newsletter

Laden Sie sich jetzt die neue Version der Börse Frankfurt-App für Android

oder iOS herunter, bzw. aktualisieren Sie die Version auf Ihrem Smartphone.

Die App bietet jetzt kostenlose Xetra-Preise in Realtime. Bis zu drei Titel

können Sie in Ihre Watchlist aufnehmen. Außerdem: Broker-Buttons für den

direkten Weg in Ihre Ordermaske, Watchlists ohne Anmeldung u.v.m.

Unterstützen Sie uns bitte mit Ihrem Feedback - im App-Store oder direkt per

Mail an uns.

12. Juli 2018, © Deutsche Börse AG

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Deutsche Börse AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de