Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

IBERDROLA SA, ES0144580Y14

BILBAO - Der Energieversorger Iberdrola profitiert.

21.07.2021 - 09:11:29

Corona-Kosten belasten Iberdrola - Stromproduktion gestiegen. Insgesamt sank der Nettogewinn um fast ein Fünftel auf 1,5 Milliarden Euro. Rechnet man die Effekte heraus, verzeichnete das Unternehmen ein Plus von 8,4 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) legte um knapp 4 Prozent auf rund 5,3 Milliarden Euro zu. Im ersten Halbjahr verzeichnete Iberdrola eine steigende Stromproduktion. Vor allem bei den erneuerbaren Energien erzielte der spanische Konzern deutliche Zuwächse. Bei der eigenen Produktion macht das Geschäft mit Wind, Wasserkraft und Solar inzwischen mehr als die Hälfte der Stromerzeugung aus.

@ dpa.de