Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Stellantis, NL00150001Q9

BERLIN - Um die Elektromobilität in Deutschland anzukurbeln, sollen bundesweit 1000 neue Schnellladestandorte mit mehreren Ladepunkten entstehen.

16.08.2021 - 16:45:30

Scheuer gibt Startschuss für Ausschreibung von 1000 E-Ladestandorten. Den Startschuss für das neue Ausschreibungsprogramm, das im September beginnen soll, gab am Montag Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU).

teilte bereits mit, sich an verschiedenen Projekten beteiligen zu wollen. Zugleich forderte Eon zusätzliche öffentliche Investitionen ins Ladenetz und eine schnelle Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

Die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie, Hildegard Müller, betonte die Bedeutung eines flächendeckenden Schnellladenetzes für den Ausbau der Elektromobilität. Das neue Ausschreibungsprogramm setze "die richtigen Ziele und Vorgaben", sagte Müller am Montag.

@ dpa.de