Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Biontech, US09075V1026

BERLIN - Trotz neuer Impfrekorde ist die Lage in der Corona-Krise aus Sicht von Experten alarmierend.

09.04.2021 - 13:47:27

Experten warnen vor Überlastung der Kliniken. Intensivmediziner warnen vor einer Überlastung des Gesundheitssystems, und auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt sich besorgt. Daher müsse die dritte Welle gebrochen werden, sagte Spahn am Freitag in Berlin. Die sozialen Kontakte müssten eingeschränkt werden, notfalls auch mit nächtlichen Ausgangssperren.

beliefert, bekräftigte Spahn. Ab Mitte April gebe es etwa zur Hälfte Biontech und zur Hälfte Astrazeneca , später auch den Impfstoff von Johnson & Johnson . Biontech liefere bisher sehr verlässlich und auf den Wochentag genau. Das habe man bei den anderen Herstellern noch nicht erreicht, hier sei teils nur die Lieferwoche bekannt, nicht aber der Tag.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

USA lassen Biontech/Pfizer-Impfstoff für 12- bis 15-Jährige zu. Die bereits bestehende Notfallzulassung für Menschen ab 16 Jahren sei entsprechend angepasst und erweitert worden, teilte die FDA am Montag mit. SILVER SPRING - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat den Corona-Impfstoff des deutschen Impfstoffherstellers Biontech und seines US-Partners Pfizer auch für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren zugelassen. (Boerse, 11.05.2021 - 05:59) weiterlesen...

Innenminister Seehofer mit Corona infiziert - Termine abgesagt (durchgehend aktualisiert) (Boerse, 10.05.2021 - 18:54) weiterlesen...

Innenminister Seehofer mit Corona infiziert. Der Minister sei positiv auf das Virus getestet worden und befinde sich aktuell in häuslicher Isolation, teilte sein Sprecher Steve Alter am Montag mit. Der Test sei am Montag durchgeführt worden. Der Minister habe derzeit keine Krankheitssymptome. BERLIN - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich mit dem Coronavirus infiziert. (Wirtschaft, 10.05.2021 - 17:35) weiterlesen...

Biontech will Impfstoff-Produktion stark ausweiten. "Unser Ziel ist es, zum globalen Machtzentrum der Immuntherapie im 21. Jahrhundert zu werden", sagte Vorstandschef Ugur Sahin am Montag bei der Vorstellung der Wirtschaftsdaten im ersten Quartal. MAINZ - Beflügelt von einem Milliardengewinn in den ersten drei Monaten will Biontech seine Corona-Impfstoff-Produktion weiter ausbauen und die Forschung in der Krebs-Therapie vorantreiben. (Wirtschaft, 10.05.2021 - 16:07) weiterlesen...

WDH: Biontech erzielt Quartalsgewinn von 1,1 Milliarden Euro (Tippfehler im ersten Satz korrigiert) (Boerse, 10.05.2021 - 15:43) weiterlesen...

Biontech erzielt Quartalsgewinn von 1,1 Milliarden Euro. Im Vergleich zum vierten Quartal 2020 (366,9 Mio) bedeutet dies nach Angaben des Unternehmens vom Montag eine Verdreifachung des Nettogewinns. Im ersten Quartal 2020 musste Biontech noch einen Nettoverlust von 53 Millionen Euro hinnehmen - Hauptgrund dafür waren hohe Forschungs- und Entwicklungskosten. MAINZ - Der Mainzer Corona-Impfstoffhersteller Biontech hat im ersten Quatal dieses Jahres einen Quartalsgewinn von 1,1 Milliarden Euro erzielt. (Boerse, 10.05.2021 - 14:20) weiterlesen...