LUFTHANSA AG, DE0008232125

BERLIN - Nach Verspätungen und Flugausfällen wegen heftiger Unwetter ist der Flugverkehr an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld am Freitagmorgen wieder angelaufen.

23.06.2017 - 07:11:24

Nach Unwetter: Verkehr an Berliner Flughäfen soll sich normaliseren. "In Tegel erwarten wir, dass bis 9.00 Uhr alles wieder planmäßig läuft, in Schönefeld im Laufe des Vormittags", sagte ein Sprecher am Freitagmorgen. Dennoch könne es weiterhin zu Verspätungen kommen, Reisende sollten sich vorher über den Status ihres Fluges informieren.

In der Nacht zum Freitag war es aufgrund des Unwetters zu Flugausfällen und Beeinträchtigungen gekommen. An gestrandete Reisende wurden nach Angaben des Sprechers Decken und Wasser verteilt, Feldbetten wurden aufgestellt. Wie viele Menschen in den Flughäfen ausharren mussten, war zunächst unklar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!