Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

BERLIN - Die Wiederholung eines knapp vier Jahre alten Fußballspiels hat der ARD 1,83 Millionen Zuschauer beschert.

29.03.2020 - 11:45:25

1,83 Millionen schauen Fußball-EM-Viertelfinale von 2016. Der öffentlich-rechtliche TV-Sender zeigte am Samstag das Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich und hatte damit mehr Zuschauer als die zuvor ausgestrahlte "Sportschau" (1,51 Millionen). Der Klassiker der Sportsendungen ist wegen fehlender Bundesligaberichte derzeit auf rund 20 Minuten verkürzt und hat sonst mehr als dreimal so viele Zuschauer.

Während der Bundesliga-Pause wegen der Coronavirus-Pandemie zeigt die ARD mehrere Wiederholungen von Fußball-Übertragungen. Am kommenden Samstag läuft das DFB-Pokalfinale 2014 zwischen Borussia Dortmund und Bayern München.

@ dpa.de