Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Internet, Software

BERLIN - Die Sprachlern-App Babbel hat ihr Geschäft auf Sprachlernreisen ausgeweitet.

13.06.2019 - 15:44:25

Babbel startet nach Zukauf Sprachreise-Portal. Nach der Übernahme des Anbieters LingoVentura im vergangenen Jahr startete das Berliner Start-up am Donnerstag seine eigene Plattform mit dem Namen Babbel Travel. Das Angebot ist mit Babbels Kerngeschäft verzahnt: Sprachreise-Kunden bekommen für ein halbes Jahr Zugang zur Lern-App der Firma.

Beim Kauf von LingoVentura hatte Babbel im vergangenen Herbst erklärt, man habe auch selbst Überlegungen für den Bereich gehabt und durch die Übernahme 18 Monate Zeit gewonnen. Langfristig macht sich Babbel Gedanken, wie man das Lernprogramm der App und der Sprachschulen näher zusammenbringen kann.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Krypto-Pläne halten Facebook-Aktie auf Erfolgskurs. Nachdem das Netzwerk am Dienstag seine Pläne zu einer neuen Kryptowährung vorgestellt hat, ging es für die Aktie in New York um mehr als 2 Prozent nach oben auf ein Hoch seit sechs Wochen. Bereits am Montag hatte die Vorfreude auf das Ereignis für Kurssprünge gesorgt. NEW YORK - Nach etlichen Skandalen rund um Datenschutz, Fake News und einer zweifelhaften Löschpolitik gibt es für Facebook -Anleger wieder Grund zum Feiern. (Boerse, 18.06.2019 - 17:22) weiterlesen...

QSC AG. QSC AG deutsch QSC AG (Boerse, 18.06.2019 - 15:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt Scout24 mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 50 Euro. Der Onlinemarktplatz-Betreiber berge noch allerhand Wachstumspotenzial in sich, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Scout24 mit "Overweight" und einem Kursziel von 50 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. (Boerse, 18.06.2019 - 12:47) weiterlesen...

Bitcoin im Höhenflug - Kryptowährung steigt Richtung 10 000 Dollar. In der Nacht zum Dienstag stieg der Bitcoin-Kurs in Richtung der Marke von 10 000 US-Dollar. In der Spitze wurden 9477 Dollar erreicht und damit ein neuer Höchststand seit Mai 2018. Seit etwa zwei Monaten befindet sich die Digitalwährung im Höhenflug und hat seitdem rund 130 Prozent an Wert gewonnen. FRANKFURT - Die älteste und bekannteste Kryptowährung Bitcoin ist weiter im Höhenflug. (Boerse, 18.06.2019 - 09:38) weiterlesen...

Bericht: Scheuer unterstützt BMW bei vernetztem Fahren Im Streit um die künftige Kommunikation zwischen Fahrzeugen hat sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut eines Zeitungsberichts auf die Seite des Automobilherstellers BMW und Mobilfunkbetreibern wie der Deutschen Telekom geschlagen. (Wirtschaft, 18.06.2019 - 07:32) weiterlesen...

Wirecard-Aktionäre stimmen über Softbank-Einstieg ab. Hauptprogrammpunkt ist der Einstieg des japanischen Technologiekonzerns Softbank , der 900 Millionen Euro in das rasant wachsende Unternehmen investieren will. Der Plan sieht vor, die 900 Millionen nach fünf Jahren in Wirecard-Aktien umzuwandeln. Softbank würde damit zu einem bedeutenden Aktionär. MÜNCHEN - Nach turbulenten Monaten für den Bezahldienstleister Wirecard treffen sich die Aktionäre des Dax -Konzerns am Dienstag (10.00) zur Hauptversammlung in München. (Boerse, 18.06.2019 - 06:27) weiterlesen...