Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

BERLIN - Die RTL-Realityshow "Das Sommerhaus der Stars" ist am Dienstagabend ungewöhnlich schwach in die sechste Staffel gestartet.

06.10.2021 - 11:17:27

TV-Quoten: 'Sommerhaus der Stars' zum Auftakt ziemlich schwach. Den "Kampf der Promipaare" wollten ab 20.15 Uhr 1,77 Millionen (7,4 Prozent) sehen, im Vorjahr waren es zum Auftakt noch 2,51 Millionen gewesen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war die Show allerdings auch diesmal immer noch stärkstes Format. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem TV-Moderator Mola Adebisi, Schauspielerin Jana Pallaske und "Unter uns"-Darsteller Lars Steinhöfel.

"Lebensretter hautnah - Wenn jede Sekunde zählt" kam auf 1,08 Millionen (4,0 Prozent). Für die Sozialreportage "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" auf RTLzwei entschieden sich 790 000 Leute (2,9 Prozent). Die Vox-Doku "Mission Erde Spezial - Wie gut ist unser Wasser?" mit dem Meeresbiologen Robert Marc Lehmann hatte 580 000 Zuschauer (2,1 Prozent).

@ dpa.de