NETFLIX COM INC, US64110L1061

BERLIN - Die Deutschen nutzen einer Studie zufolge immer intensiver Video-Streamingplattformen - Netflix führt die Liste der Anbieter weiterhin an.

09.11.2021 - 14:32:26

Studie: Netflix im deutschen Streaming-Ranking weiter vorn. 42 Prozent der über 14-Jährigen hierzulande nutzen entweder täglich oder wöchentlich Videostreamingdienste, wie aus der am Dienstag veröffentlichten ARD/ZDF-Onlinestudie hervorgeht. In der vorherigen Erhebung 2020 waren es noch 36 Prozent gewesen.

Ein Blick auf die tägliche oder mindestens wöchentliche Nutzung von konkreten Streaming-Anbietern: Netflix führt die Liste wie auch im vergangenen Jahr an - 32 Prozent nutzen diesen Dienst. Dahinter liegt der Dienst Prime Video von Amazon mit 18 Prozent, gefolgt von Disney+ (8 Prozent), Sky (7 Prozent), MagentaTV (6 Prozent), TVnow (seit einigen Tagen RTL+, 4 Prozent) und Joyn (3 Prozent). Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF ihrerseits werden von 21 Prozent mindestens einmal die Woche genutzt.

@ dpa.de