Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aroundtown, LU1673108939

BERLIN - Die Berliner Grünen sehen den seit neun Monaten geltenden Mietendeckel als Erfolgsmodell.

19.11.2020 - 10:42:29

Grüne nennen Berliner Mietendeckel 'Erfolgsmodell'. "Der Mietendeckel verschafft den Menschen nicht nur eine Atempause, er trägt auch zum sozialen Frieden bei", sagte die Grünen-Abgeordnete Katrin Schmidberger am Donnerstag in einer Debatte im Abgeordnetenhaus.

Zum einen habe er eine Trendumkehr eingeleitet: Im Gegensatz zu anderen großen Städten seien die Neuvermietungsmieten seit Inkrafttreten um rund zehn Prozent gesunken. Zudem nehme der Deckel vielen Menschen die Angst vor Mieterhöhungen.

Schmid sprach von einer "radikalen Notbremse gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung". "Denn es gibt kein grundgesetzlich garantiertes Recht auf unendliche Renditen, erst recht nicht, wenn es um das Grundrecht auf Wohnen geht."

Seit 23. Februar sind im Zuge des bundesweit bisher einmaligen Gesetzes die Mieten für rund 1,5 Millionen Wohnungen in Berlin bis 2025 auf dem Stand von Juni 2019 eingefroren. Sie dürfen ab 2022 höchstens um 1,3 Prozent jährlich steigen. Wird eine Wohnung wieder vermietet, muss sich der Vermieter an Obergrenzen und zuletzt verlangte Miete halten.

Am kommenden Montag (23. November) tritt die zweite Stufe des Gesetzes in Kraft: Überhöhte Bestandsmieten sind dann gesetzlich verboten und müssen gesenkt werden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aroundtown bestätigt Prognose - Corona-Krise belastet aber weiter LUXEMBURG - Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Aroundtown notierte Unternehmen am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. (Boerse, 25.11.2020 - 10:34) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Aroundtown auf 'Neutral' - Ziel 5 Euro. Die Kennziffern des Gewerbeimmobilien-Anbieters seien gemischt ausgefallen, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Mittwoch vorliegenden Ersteinschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Aroundtown nach Neunmonatszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. (Boerse, 25.11.2020 - 10:15) weiterlesen...

Wohnimmobilien in Deutschland verteuern sich weiter. Durchschnittlich waren Wohnimmobilien im dritten Quartal 2020 um 7,8 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung, die die Wiesbadener Behörde am Mittwoch veröffentlichte. WIESBADEN - Der Trend zu steigenden Preisen für Häuser und Wohnungen in Deutschland ist auch in der Corona-Krise ungebrochen. (Boerse, 25.11.2020 - 08:52) weiterlesen...

Forschungsinstitut rechnet mit mehr Mietsenkungen in Berlin als Senat. Demnach haben die Bewohner von etwa 512 000 Wohnungen seit Montag Anspruch auf eine Mietsenkung. Der Senat geht von 340 000 Wohnungen aus. BERLIN - Von der zweiten Stufe des Berliner Mietendeckels könnten nach Berechnung des privaten Hamburger Forschungsinstituts F+B weitaus mehr Menschen profitieren als vom Senat erwartet. (Boerse, 23.11.2020 - 15:39) weiterlesen...

Mieterverein empfiehlt Miethöhe bis Anfang Dezember zu überprüfen. Seit Montag sind mit Inkrafttreten der zweiten Phase des Gesetzes Mieten verboten, die mehr als 20 Prozent über den festgelegten Obergrenzen liegen. "Wenn Mieter Glück haben, dann hat der Vermieter schon die Miete gesenkt", sagte der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Reiner Wild, dem RBB-Inforadio am Montagmorgen. BERLIN - Der Berliner Mieterverein empfiehlt Mietern zu überprüfen, ob die Höhe ihrer Miete dem Mietendeckel-Gesetz entspricht. (Boerse, 23.11.2020 - 08:29) weiterlesen...

Berlins Koalition nennt Mietendeckel 'Erfolgsmodell'. Vertreter der rot-rot-grünen Koalition sprachen in einer Aktuellen Stunde am Donnerstag von einem Erfolgsmodell im Kampf gegen steigende Mieten. Die Opposition war sich hingegen einig darin, dass der Deckel der völlig falsche Weg sei, um dem Wohnungsmangel Herr zu werden und bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen. BERLIN - Neun Monate nach Inkrafttreten des Mietendeckels in Berlin und kurz vor dem Start der zweiten Stufe haben die Fraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus eine höchst unterschiedliche Zwischenbilanz gezogen. (Boerse, 19.11.2020 - 11:53) weiterlesen...