Zalando, DE000ZAL1111

BERLIN - Der Online-Modehändler Zalando ist im dritten Quartal tiefer in die roten Zahlen gerutscht.

06.11.2018 - 08:23:23

Zalando wächst langamer und schreibt rote Zahlen. Unter dem Strich stand ein Verlust von knapp 42 Millionen Euro, wie der Konzern am Dienstag in Berlin mitteilte. Damit fiel das Minus etwa viermal so hoch aus wie ein Jahr zuvor. Auch operativ lief es schlechter. Bereinigt um Sondereffekte und vor Zinsen und Steuern (Ebit) wies Zalando einen Verlust von rund 39 Millionen Euro aus, nach einem kleinen Gewinn von 0,4 Millionen im Jahr zuvor. Der heiße Sommer schmälerte die Nachfrage nach Herbst- und Wintermode. Zalando musste zugleich höhere Kosten für Logistik, Vertrieb und Service stemmen.

Beim Umsatz wuchs Zalando um 11,7 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro. In den ersten beiden Quartalen hatte der Konzern jeweils noch um mehr als ein Fünftel zugelegt. Seine in diesem Jahr bereits mehrfach gesenkte Prognose für 2018 bestätigte Zalando.

@ dpa.de