Zalando, DE000ZAL1111

BERLIN - Der Online-Händler Zalando hat im ersten Quartal überraschend gut abgeschnitten.

15.04.2019 - 21:27:24

Zalando im ersten Quartal überraschend mit Gewinn. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei in Höhe eines einstelligen Millionenbetrages positiv, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Die Markterwartungen lägen bisher bei minus zehn Millionen Euro. Der Umsatz habe wie von den Experten erwartet um 15,2 Prozent zugelegt. Die Ergebnisse entsprächen dem Jahresausblick des Unternehmens.

Die Anleger nahmen die Neuigkeiten positiv auf. Der Aktienkurs von Zalando legte auf der Handelsplattform Tradegate um 2,7 Prozent zum Schlusskurs im Xetra-Hauptgeschäft zu.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 44 Euro. So positiv sei die Margenüberraschung des Online-Modehändlers im ersten Quartal gar nicht gewesen, betrachte man die schwachen Vergleichswerte aus dem Vorjahreszeitraum, schrieb Analyst Jörg Frey in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat Zalando nach vorläufigen Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 44 Euro belassen. (Boerse, 17.04.2019 - 13:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Ziel für Zalando auf 46 Euro - 'Buy'. Der Übergang von einem Online-Modehändler zu einem Anbieter von Infrastruktur für die Modeindustrie sei die richtige Strategie, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Dienstag vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat das Kursziel für Zalando nach ersten Ergebnissen für das erste Quartal von 38 auf 46 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 16.04.2019 - 17:17) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Zalando auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 32 Euro. Der starke Kursanstieg spiegele die hohen Unsicherheiten bezüglich des langfristigen Margenpotenzials nicht ausreichend wider, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Ziel, den Anteil des Partnerprogramms am Bruttowarenvolumen von 10 auf 40 Prozent zu steigern, sei derweil ambitioniert, aber erreichbar. FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Aktie des Online-Modehändlers Zalando aus Bewertungsgründen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, den fairen Wert aber auf 32 Euro belassen. (Boerse, 16.04.2019 - 10:50) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 45 Euro. Analyst Christian Salis hob in einer am Dienstag vorliegenden Studie die unerwartet hohe Profitabilität des ersten Quartals hervor. Er rechnet nun mit steigenden Analystenschätzungen. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Zalando nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. (Boerse, 16.04.2019 - 09:58) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Überraschender Quartalsgewinn macht Zalando-Anleger euphorisch (Mehr Details, Kurs) (Boerse, 16.04.2019 - 09:29) weiterlesen...

Zalando überrascht zum Jahresauftakt positiv. Das Unternehmen rechnet für das erste Quartal mit einem bereinigten operativen Gewinn im einstelligen Millionenbereich, wie Zalando am späten Montagabend mitteilte. Analysten waren bislang laut einer vom Konzern zusammengestellten Schätzung im Schnitt von einem Verlust von 10 Millionen Euro ausgegangen. Im Vorjahr hatte Zalando mit 0,4 Millionen Euro gerade noch so die Gewinnschwelle erreicht. Die Aktie schnellte zu Handelsbeginn um acht Prozent nach oben. BERLIN - Der Onlinehändler Zalando hat zum Jahresauftakt besser abgeschnitten als erwartet. (Boerse, 16.04.2019 - 09:23) weiterlesen...