Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Einzelhandel, Produktion

BERLIN - Der Handel hat zurückhaltend auf Forderungen nach einem Ende der Maskenpflicht reagiert.

14.06.2021 - 12:50:27

Handel: Maskenpflicht nicht zu früh abschaffen. "Wir müssen jetzt alles vermeiden, was die erfolgreiche Bekämpfung der Pandemie gefährdet und möglicherweise in einen nächsten Lockdown führt", teilte der Handelsverband Deutschland am Montag mit. Lockerungen der vergangenen Wochen dürfen nicht aufs Spiel gesetzt werden, warnte Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Kunden und Händler hätten sich an die Maskenpflicht gewöhnt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Metro AG auf 'Halten' - Fairer Wert 11,40 Euro. Die Neunmonatszahlen hätten sehr deutlich über seinen Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Herbert Sturm in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Metro AG von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert der Papiere von 7,90 auf 11,40 Euro angehoben. (Boerse, 29.07.2021 - 15:18) weiterlesen...

Indischer Bundesstaat geht wegen vieler Corona-Fälle in den Lockdown. Derzeit meldet Kerala nach Behördenangaben 37 Prozent der aktiven Corona-Fälle in dem 1,3 Milliarden-Einwohner-Land. Am Wochenende dürfen nur unverzichtbare Dienstleistungen angeboten werden, so können etwa Lebensmittelläden öffnen und Essenslieferdienste arbeiten, wie die Regierung Keralas am Donnerstag mitteilte. NEU DELHI - Der indische Bundesstaat Kerala mit mehr als 30 Millionen Einwohnern hat angesichts steigender Corona-Zahlen einen Lockdown fürs Wochenende verhängt. (Boerse, 29.07.2021 - 15:04) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Takkt auf 'Buy' - Ziel 16 Euro HAMBURG - Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Takkt auf "Buy" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. (Boerse, 29.07.2021 - 14:57) weiterlesen...

VW-Chef Diess: Europcar soll vom Vermieter zur 'Mobilitätsplattform' werden. Die Franzosen hatten am Mittwochabend angekündigt, die nachgebesserte Offerte annehmen zu wollen. WOLFSBURG/PARIS - Volkswagen gehört hatte, mit Hilfe eines Konsortiums rückt nach einem ersten, gescheiterten Angebot näher. (Boerse, 29.07.2021 - 11:34) weiterlesen...

Virologe: Pooltests für Reiserückkehrer 'durchaus überlegenswert'. Dabei werden mehrere Abstriche zusammengefasst und geprüft. "Wir kennen die ganzen Nachteile auch der Schnellteste, und sie kosten ja auch nicht unerheblich. Insofern wäre hier sicherlich eine Pooltestung mittels PCR-Verfahren durchaus überlegenswert", sagte Schmidt-Chanasit dem Radiosender "Bayern 2". HAMBURG - Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit hat dafür plädiert, Reiserückkehrer im Falle einer Testpflicht nach ihrem Urlaub mit einer sogenannten Pooltestung auf das Coronavirus zu kontrollieren. (Boerse, 29.07.2021 - 10:22) weiterlesen...

EU-Richter müssen über Auszeichnung von Flaschenpfand entscheiden. Der Bundesgerichtshof will von den Kollegen in Luxemburg wissen, ob nach EU-Recht ein ausgewiesener Verkaufspreis etwa für Getränkeflaschen oder Joghurt in Gläsern das Pfand enthalten muss. Sollte der EuGH die Frage bejahen, sei zu klären, ob Mitgliedstaaten der EU davon abweichende Regelungen beibehalten dürfen, sagte der Vorsitzende Richter des ersten Zivilsenats am BGH in Karlsruhe am Donnerstag. Hintergrund sind unterschiedliche Regeln nach deutschem und EU-Recht. (Az. KARLSRUHE - Ob Lebensmittelmärkte in Werbeprospekten den Preis für Flaschen oder Gläser inklusive Pfand angeben müssen, wird eine Frage für den Europäischen Gerichtshof (EuGH). (Boerse, 29.07.2021 - 09:21) weiterlesen...