DAIMLER AG, DE0007100000

(Berichtigung: Im dritten Satz wurde der Zeitpunkt der Wahl zum Aufsichtsratschef korrigiert.

12.12.2017 - 13:55:25

WDH: Daimler-Chef Zetsche soll Aufsichtsratschef bei Tui werden

werden. Am 1. Oktober 2018 soll er sein neues Amt antreten, wie Tui am Dienstag mitteilte. Das Kontrollgremium müsste ihn dafür im Februar in den Aufsichtsrat wählen und erst danach zum Nachfolger von Klaus Mangold (74) bestimmen. Der bisherige Aufsichtsratschef wolle sein Amt dann niederlegen, teilte Tui mit. Der 64 Jahre alte Zetsche steht seit mehr als elf Jahren an der Spitze von Daimler und hat den Autobauer nach einer langen Durststrecke zu zuletzt hohen Renditen geführt. Sein Vertrag bei Daimler läuft 2019 aus. Als möglicher Nachfolger wird Entwicklungschef Ola Källenius gehandelt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Daimler will Elektro-Lastwagen ab 2021 in Serie bauen. Die Erprobung des sogenannten eActros beim Kunden beginne in den kommenden Wochen, kündigte der Konzern am Mittwoch in Stuttgart an. Zehn verschiedene Firmen aus Deutschland und der Schweiz sollen jeweils ein Fahrzeug auf Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit testen. STUTTGART - Der Auto- und Lastwagenbauer Daimler will seinen ersten Elektro-Lkw ab 2021 in Serie fertigen. (Boerse, 21.02.2018 - 11:10) weiterlesen...

WDH/ADAC: Diesel-Nachrüstung reduziert Stickoxid-Ausstoß um die Hälfte (Im ersten Absatz, zweiter Satz muss es ADAC Württemberg heißen statt ADAC Baden-Württemberg. (Boerse, 20.02.2018 - 15:11) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Ziel für Daimler auf 80 Euro - 'Buy' PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Daimler von 78 auf 80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 20.02.2018 - 13:13) weiterlesen...

Vertriebsleiter Oberwörder wird neuer Chef bei Daimler Buses. Als Leiter von Daimler Buses und Geschäftsführer der Tochterfirma EvoBus folgt der 47-Jährige auf Hartmut Schick, der zur gleichen Zeit die Leitung des Lastwagengeschäfts in Asien übernimmt, wie Daimler am Dienstag mitteilte. Oberwörder ist den Angaben zufolge seit Mitte 2015 für Vertrieb und Service weltweit verantwortlich, davor war er unter anderem Vertriebschef bei EvoBus. STUTTGART - Der bisherige Marketing- und Vertriebsleiter Till Oberwörder rückt Anfang April an die Spitze von Daimlers Bus-Sparte. (Boerse, 20.02.2018 - 13:06) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Daimler unter Druck wegen Bericht zu US-Abgasermittlungen (Boerse, 19.02.2018 - 11:04) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley belässt Daimler auf 'Equal-weight' - Ziel 72 Euro. Sollten sich die Berichte über mögliche Softwarefunktionen zur Manipulation von Abgaswerten in den USA bestätigen, dürften nicht die Strafen im Vordergrund stehen, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer am Montag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Daimler nach Presseberichten vom Wochenende auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. (Boerse, 19.02.2018 - 10:09) weiterlesen...