VOLKSWAGEN VORZÜGE, DE0007664039

(Berichtigt werden der 1.

09.12.2021 - 16:53:29

KORREKTUR: Volkswagen-Konzern sieht in Mittelfrist weiter profitablere Geschäfte. Absatz und die Überschrift. Damit wird klargestellt dass der Konzern weiter von einer Steigerung der operativen Marge im genannten Rahmen ausgeht.

WOLFSBURG - Der Volkswagen -Konzern sieht in den kommenden fünf Jahren nach wie vor eine deutliche Steigerung bei der Profitabilität. Das strategische Ziel für die operative Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern liege weiter bei 8 bis 9 Prozent des Umsatzes in den Jahren 2025/2026, hieß es vom Dax -Schwergewicht am Donnerstag nach Beschlüssen des Aufsichtsrats in Wolfsburg. Dazu soll unter anderem der Anteil der Sachinvestitionen und Entwicklungskosten am Umsatz auf rund 11 Prozent gesenkt werden. Bereits im Juli hatte VW seinen Anspruch an die Margen um 2025 etwas in die Höhe geschraubt.

In diesem Jahr will der Konzern das obere Ende der Prognosebandbreite von 6 bis 7,5 Prozent sicher erreichen, wie das Unternehmen bestätigte. Die VW -Vorzugsaktie verringerte nach dem Bekanntwerden der weitreichenden Beschlüsse des Kontrollgremiums zur mittelfristigen Investitionsplanung ihre Gewinne etwas.

@ dpa.de