Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BAYER AG, DE000BAY0017

Bayer-Herzmittel Vericiguat in beschleunigtem US-Zulassungsverfahren

16.07.2020 - 13:29:27

Bayer-Herzmittel Vericiguat in beschleunigtem US-Zulassungsverfahren. BERLIN - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kann sich Hoffnung auf eine rasche US-Zulassung seines Mittels gegen Herzinsuffizienz machen. Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA habe den Antrag zur Prüfung von Vericiguat angenommen und den Status der vorrangigen Prüfung gewährt, teilte Bayer am Donnerstag in Berlin mit. Mit diesem Status wird das übliche Zulassungsverfahren der Behörde deutlich verkürzt. Die FDA werde ihre Entscheidung nun bis zum 20. Januar 2021 treffen, hieß es weiter von Bayer.

Erst jüngst hatte Bayer detaillierte Studiendaten für den gemeinsam mit dem US-Pharmakonzern Merck & Co entwickelten Medikamentenkandidaten vorgestellt. Diese hatten erneut gezeigt, dass das Mittel bei Patienten mit sich verschlechternder chronischer Herzinsuffizienz das Risiko eines kardiovaskulären Todes oder einer Krankenhauseinweisung verringert im Vergleich zu einem Placebo in Kombination mit verfügbaren Medikamenten. In der Europäischen Union und in Japan wurden Zulassungsanträge bereits eingereicht.

Analysten hatten zuletzt teils zurückhaltend auf die Ende März vorgestellten Daten reagiert. Richard Vosser von der Bank JPMorgan hatte sich im März von der Effektivität enttäuscht gezeigt, was das kommerzielle Potenzial in dem hart umkämpften Markt dämpfen könnte. Experte Wimal Kapadia vom US-Analysehaus Bernstein Research sah einer Ende Mai veröffentlichten Studie zufolge Vericiguat ebenfalls in einem harten Wettbewerb.

@ dpa.de