NOVARTIS AG, CH0012005267

BASEL - Der schweizerische Pharmakonzern Novartis will mit einer milliardenschweren Übernahme in den USA seine Position in der Gentherapie ausbauen.

09.04.2018 - 07:26:25

Novartis will US-Unternehmen Avexis übernehmen. Die Schweizer bieten dazu 8,7 Milliarden US-Dollar (7,1 Mrd Euro) für das US-Unternehmen Avexis, wie sie am Montag in Basel mitteilten. Je Aktie bieten sie 218 Dollar. Der führende Produktkandidat der Gesellschaft habe das Potenzial, die erste Genersatztherapie gegen die spinale Muskelatrophie (SMA) zu werden. Beide Seiten sind sich bereits einig, der Deal soll Mitte 2018 abgeschlossen sein. Allerdings müssen die Aktionäre von Avexis der Übernahme noch zustimmen.

für rezeptfreie Medikamente auszusteigen. Der Verkauf soll den Schweizern 13 Milliarden Dollar einbringen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!