Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fresenius SE, DE0005785604

BAD HOMBURG - Die zum Gesundheitskonzern Fresenius gehörende Krankenhaustochter-Tochter Helios baut ihre Präsenz in Lateinamerika durch die Übernahme zweier kolumbianischer Kliniken weiter aus.

03.09.2019 - 12:35:24

Fresenius-Tochter Helios übernimmt zwei weitere Krankenhäuser in Kolumbien. Für einen Kaufpreis von rund 50 Millionen Euro würden künftig die beiden in der Großstadt Medellín gelegenen Häuser Clínica Las Vegas und Clínica del Prado zum Fresenius-Konzern gehören, teilte das Unternehmen am Dienstag in Bad Homburg mit. Die beiden Einrichtung verfügen insgesamt über rund 300 Betten.

Dem Deal, der laut Planung im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres abgeschlossen werden soll, müssten die verantwortlichen Behörden noch zustimmen, hieß es weiter. Bereits Ende Oktober vergangenen Jahres hatte Fresenius seine Pläne für einen Markteintritt in Kolumbien bekanntgemacht. Dazu hatte der Konzern zunächst über die seit 2017 zu Helios gehörende spanische Quirónsalud den Betreiber zweier Kliniken, die Clínica Medellín, übernommen. Die Aktie von Fresenius notierte am Dienstagmittag in einem insgesamt eher schwachen Markt mit 0,75 Prozent im Minus.

@ dpa.de