CONTINENTAL AG, DE0005439004

(Aussage Conti-Sprecher 3. Absatz)

06.02.2018 - 13:41:47

Conti-Arbeitnehmer veranlassen Aufsichtsratssitzung zu Umbauplänen

gescheitert, schrieb die Zeitung. Daher brauche das Geschäft, das vor allem Komponenten für Dieselmotoren und Benziner herstellt, in Zukunft aber verstärkt auf E-Mobilität setzen muss, neue Perspektiven.

Conti hatte sich im vergangenen Frühjahr zunächst dazu entschieden, die Sparte mit Teilen rund um den Antriebsstrang im eigenen Haus zu behalten. Wettbewerber wie Delphi und Autoliv spalten sich bereits auf und trennen ihre Technologie-Sparten vom althergebrachten Geschäft. Die Hannoveraner versprechen sich aber von der Antriebssparte noch viele Jahre ordentliche Geldzuflüsse - bei geringeren Investitionen.

Eine weitere offene Frage ist, wie schnell ein Konzernumbau über die Bühne gehen könnte. Gerüchten zufolge dringt der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Reitzle darauf, möglichst noch 2018 erste Tochtergesellschaften an die Börse zu bringen, schreibt die "FAZ". Doch werde im Konzern bezweifelt, dass es so schnell geht. "Sollten wir uns für Börsengänge entscheiden, müssen Bewertungsgutachten und Wertpapierprospekte erstellt werden, das dauert seine Zeit", sagte ein Beteiligter der Zeitung. Conti-Finanzchef Wolfgang Schäfer hatte dem "Handelsblatt" im Januar gesagt, die Öffentlichkeit könne im kommenden halben Jahr mit Neuigkeiten rechnen.

Hinter den Planspielen steht auch die Frage, ob Continental zu weit verzweigt ist. Der Zulieferer steht wie alle Konkurrenten unter hohem Wettbewerbsdruck. "Wir müssen überlegen, ob wir uns in Zukunft noch leisten können, auf so vielen Feldern unterwegs zu sein wie heute", heißt es laut "FAZ" im Umfeld des Aufsichtsrats. Conti produziert Mechanik, Digitaltechnik und Software für Autos, außerdem Reifen und andere Gummiprodukte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!