Wirecard, DE0007472060

ASCHHEIM / MÜNCHEN - Der Zahlungsdienstleister Wirecard verdient weiter gut am Einkaufsboom im Internet.

16.05.2018 - 08:01:24

Zahldienstleister Wirecard macht weiter gute Geschäfte mit Online-Shopping. Im ersten Quartal machte das Unternehmen unter anderem dank mehr abgewickelter Transaktionen unter dem Strich 70,8 Millionen Euro Gewinn und damit 46,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das TecDax -Schwergewicht am Mittwoch in Aschheim bei München mitteilte. Das Transaktionsvolumen auf der eigenen Abwicklungsplattform wuchs um mehr als die Hälfte auf 26,7 Milliarden Euro. Wirecard bietet Händlern vor allem im Internet die Abwicklung von Zahlungen bei Einkäufen an und verdient daran über Gebühren mit.

Dass das Tagesgeschäft im ersten Quartal gut gelaufen war, hatte Wirecard bereits Ende April mitgeteilt. Der Umsatz war um mehr als die Hälfte auf 420,4 Millionen Euro geklettert, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um 38 Prozent auf gut 112 Millionen Euro. Die Prognose für das operative Ergebnis bestätigte das Management um Vorstandschef Markus Braun.

Die Wirecard-Aktie hat seit längerem einen guten Lauf. In diesem Jahr allein legte der Kurs um ein Drittel zu. Mittlerweile ist der Zahlungsabwickler an der Börse 15,3 Milliarden Euro wert und damit mehr als die Commerzbank .

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Wirecard steuert auf Börsenwert von 16 Milliarden Euro zu. Sie bauten am Donnerstag ihre jüngsten Gewinne aus und stiegen bis auf eine Bestmarke von 128,40 Euro. Zuletzt kosteten sie noch 127,50 Euro und damit 1,31 Prozent mehr als tags zuvor. Allein im bisherigen Jahresverlauf ging es um 37 Prozent nach oben. Seit Ende 2016 hat sich der Wert der Papiere mehr als verdreifacht. FRANKFURT - Die Aktien des Zahlungsabwicklers Wirecard kennen weiterhin nur eine Richtung: nach oben. (Boerse, 17.05.2018 - 11:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für Wirecard auf 145 Euro - 'Overweight'. Die Ergebnisse seien so solide, wie es die Eckdaten bereits versprochen hätten, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Wirecard nach endgültigen Zahlen von 125 auf 145 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 17.05.2018 - 08:34) weiterlesen...

Online Shopping treibt Wirecard weiter an - Aktie mit neuem Rekord (Boerse, 16.05.2018 - 15:14) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Wirecard setzt Rekordjagd nach endgültigen Zahlen fort. Nach einem kurzen Rücksetzer am Vormittag erholte sich das Papier schnell wieder und kostete am Nachmittag 125 Euro. Zum Schlusskurs vom Dienstag bedeutete dies ein Plus von 0,81 Prozent. FRANKFURT - Die Aktie des Zahlungsabwicklers Wirecard am Mittwoch im frühen Handel um bis zu ein Prozent auf 125,20 Euro und damit abermals auf ein Rekordhoch. (Boerse, 16.05.2018 - 14:49) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 130 Euro. Der Zahlungsabwickler habe die erwartet starken Resultate präsentiert, schrieb Analyst Sebastien Sztabowicz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Wirecard nach endgültigen Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. (Boerse, 16.05.2018 - 14:44) weiterlesen...

Zahldienstleister Wirecard verdient weiter gut am Online-Shopping. Das TecDax -Schwergewicht startete auch ins neue Jahr mit einem kräftigen Gewinnplus. "Digitalisierung steht in vielen Branchen erst ganz am Anfang und nimmt weltweit an Geschwindigkeit zu", sagte Vorstandschef Markus Braun am Mittwoch in Aschheim bei München. ASCHHEIM/MÜNCHEN - Der aufs Bezahlen im Internet spezialisierte Dienstleister Wirecard kann weiter auf die ungebrochene Shoppinglust im Netz setzen. (Boerse, 16.05.2018 - 10:59) weiterlesen...