Adyen, NL0012969182

AMSTERDAM - Der niederländische Zahlungsdienstleister Adyen notierte Unternehmen am Donnerstag in Amsterdam mitteilte.

18.08.2022 - 08:23:25

Adyen wickelt viel mehr Zahlungen ab - operatives Ergebnis unter Erwartungen. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 60 Prozent und ist mehr, als von der Nachrichtenagentur Bloomberg erfasste Analysten im Schnitt erwartet hatten. Doch beim Umsatz und Betriebsergebnis hinkte Adyen etwas hinterher.

So kletterte der Halbjahreserlös um 37 Prozent auf rund 609 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um knapp ein Drittel auf etwa 356 Millionen Euro. Zudem lag der Betriebsgewinn einen Tick unter dem Wert des zweiten Halbjahres 2021. Das Management rund um Konzernchef Pieter van der Does begründete dies mit wieder anziehenden Ausgaben für Reisen und Veranstaltungen, um Kunden wieder persönlich treffen zu können.

Unter dem Strich verdiente Adyen rund 282 Millionen Euro nach knapp 205 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Vorstand behielt seine bekannten Jahresziele für 2022 bei.

@ dpa.de