Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

PHILIPS NV, NL0000009538

AMSTERDAM - Der niederländische Medizintechnikkonzern Philips baut sein Geschäft zur Behandlung von Gefäßkrankheiten mit einer Übernahme aus.

27.08.2020 - 08:44:25

Philips baut Kapazitäten bei Gefäßerkrankungen mit Millionenübernahme aus. Für das US-Unternehmen Intact Vascular würden zunächst 275 Millionen US-Dollar (234 Mio Euro) in bar gezahlt, teilte Philips am Donnerstag in Amsterdam mit. Daneben sollen laut der Vereinbarung nach Abschluss der Übernahme in Summe weitere etwa 85 Millionen Dollar fließen. Der Zukauf soll noch im dritten Quartal abgeschlossen werden. Das US-Unternehmen entwickelt Geräte für minimal-invasive Eingriffe bei Gefäßerkrankungen, wie etwa zur Behandlung von Ablagerungen in Blutgefäßen, und soll die Möglichkeiten von Philips in diesem Bereich erweitern.

@ dpa.de