Dieser Artikel kommt von finanztrends.info

Value, Aktien 15.12.2017 - 22:20:17

Als Erster stellte der US-Wirtschaftswissenschaftler Benjamin Graham die Theorie des Value-Investments auf.

Value Aktien: Günstig, aber aussichtsreich. Diese beruht darauf, dass Anleger in Aktien investieren, deren Aktienkurse deutlich unter dem tatsächlichen Wert des dahinter stehenden Unternehmens liegen. Diese Wertpapiere werden Value Aktien genannt. Grahams Theorie, die er in seinem Buch “The Intelligent Investor”, aufstellte, geht davon aus, dass die Märkte mindestens kurzfristig ineffizient sind.

weiterlesen... @ finanztrends.info

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!