Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

AIXTRON, DE000A0WMPJ6

Aixtron wie erwartet mit starkem Auftragseingang - Gewinnmitnahmen

23.07.2020 - 11:01:30

Aixtron wie erwartet mit starkem Auftragseingang - Gewinnmitnahmen. HERZOGENRATH - Der LED- und Chipindustrieausrüster Aixtron hat mitten in der Corona-Krise deutlich mehr Aufträge an Land gezogen. Im zweiten Quartal stieg der Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahresquartal um 56 Prozent auf 69,6 Millionen Euro. Damit lag der Auftragsbestand zum 30. Juni bei 156,6 Millionen Euro, wie das SDax -Unternehmen am Donnerstag in Herzogenrath mitteilte. Die wichtigsten Treiber seien wachsende Märkte unter anderem für Laser zur ultraschnellen optischen Datenübertragung sowie Spezial-LEDs für Display- und Desinfektionsanwendungen gewesen. Mit Blick aufs Restjahr ist der Konzern zuversichtlich.

aufsteigen. Index-Experten zufolge liefert sich das Unternehmen ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Versicherer Talanx . Entscheidend seien die letzten Handelstage bis Ende Juli. Der mögliche MDax-Aufstieg würde mit Wirecard zusammenhängen, falls der insolvente Bezahldienstleister bereits im August aus dem Dax entfernt werden sollte.

@ dpa.de