Biofrontera AG, DE0006046113

Biofrontera AG, DE0006046113

15.05.2018 - 12:28:42

Biofrontera AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Biofrontera AG

Biofrontera AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

15.05.2018 / 12:25

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung gemäß § 43 Abs. 2 WpHG

Die Maruho Co. Ltd., Osaka, Japan, und die Maruho Deutschland GmbH,

Leverkusen, Deutschland, (zusammen die 'Mitteilenden') haben der Biofrontera

AG am 14.05.2018 gem. § 43 Abs. 1 Satz 2 WpHG folgendes mitgeteilt:

Die Mitteilenden erwägen gegenwärtig, in Abhängigkeit von der weiteren

Marktentwicklung, innerhalb der nächsten 12 Monate in begrenztem Umfang

weitere Stimmrechte an der Biofrontera AG zu erwerben oder in sonstiger

Weise zu erlangen. Bis zu einer definitiven Entscheidung über eine solche

Erwerbsabsicht werden die Mitteilenden die weitere Marktentwicklung genau

verfolgen.

Im Übrigen bleiben die Ziele, die die Mitteilenden mit ihrer gegenwärtigen

Beteiligung an der Biofrontera AG verfolgen, unverändert.

- Die Mitteilenden verfolgen ein langfristiges strategisches Engagement bei

der Emittentin.

- Die Mitteilenden streben zurzeit keine Einflussnahme auf die Besetzung von

Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorganen der Emittentin an.

- Die Mitteilenden streben derzeit keine wesentlichen Änderungen der

Kapitalstruktur der Emittentin an, insbesondere im Hinblick auf das

Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik.

15.05.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Biofrontera AG

Hemmelrather Weg 201

51377 Leverkusen

Deutschland

Internet: www.biofrontera.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

686005 15.05.2018

°

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!