Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Öl, Gas

WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist zuletzt gefallen.

26.06.2020 - 13:18:25

Preis für Opec-Öl gefallen. Wie das Opec-Sekretariat am Freitag in Wien mitteilte, betrug der Korbpreis am Donnerstag 37,18 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 99 Cent weniger als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ölpreise geben etwas nach - Gestiegene US-Lagerdaten. Am Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 42,94 US-Dollar. Das waren 13 Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 14 Cent auf 40,48 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Mittwoch etwas gesunken. (Boerse, 08.07.2020 - 17:49) weiterlesen...

USA: Rohölvorräte steigen überraschend. Die Vorräte legten um 5,7 Millionen Barrel auf 539,2 Millionen Barrel zu, wie das US-Energieministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Analysten hatten hingegen mit einem Rückgang um 3,25 Millionen Barrel gerechnet. WASHINGTON - In den USA sind die Ölreserven in der vergangenen Woche unerwartet gestiegen. (Boerse, 08.07.2020 - 16:51) weiterlesen...

Ölpreise geben vor US-Lagerdaten etwas nach. Im Mittagshandel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 43,02 US-Dollar. Das waren sechs Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 13 Cent auf 40,49 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Mittwoch vor der Veröffentlichung neuer Daten zur Entwicklung der Ölreserven in den USA etwas gesunken. (Boerse, 08.07.2020 - 12:37) weiterlesen...

Ölpreise weiten frühe Verluste etwas aus. Bis zum Mittag haben sie die Verluste aus dem frühen Handel etwas ausgeweitet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 42,64 US-Dollar. Das waren 46 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 54 Cent auf 40,09 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Dienstag gesunken. (Boerse, 08.07.2020 - 10:47) weiterlesen...

Ölpreise legen etwas zu. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 43,29 US-Dollar. Das waren 21 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um sechs Cent auf 40,71 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise haben am Dienstag nach zwischenzeitlichen Verlusten etwas zugelegt. (Boerse, 08.07.2020 - 10:47) weiterlesen...

Ölpreise geben leicht nach. Der Handel verlief zunächst ruhig. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 42,82 US-Dollar. Das waren 28 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel in ähnlichem Ausmaß auf 40,32 Dollar. SINGAPUR - Die Ölpreise haben am Dienstag im frühen Handel leicht nachgegeben. (Boerse, 08.07.2020 - 10:47) weiterlesen...