Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Öl, Gas

WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen.

06.09.2019 - 13:24:24

Preis für Opec-Öl gestiegen. Wie das Opec-Sekretariat am Freitag in Wien mitteilte, betrug der Korbpreis am Donnerstag 60,58 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 1,61 Dollar mehr als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ölpreise geben leicht nach. Händler nannten neue Lagerdaten aus den USA als Grund. Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 58,93 US-Dollar. Das waren 49 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 52 Cent auf 52,84 Dollar. SINGAPUR - Die Ölpreise sind am Donnerstag im frühen Handel leicht gefallen. (Boerse, 17.10.2019 - 08:13) weiterlesen...

Ölpreise drehen in die Gewinnzone. Nachdem sie sich zunächst kaum verändert hatten und im Mittagshandel zeitweise in die Verlustzone abgerutscht waren, erreichten sie ein Tageshoch. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 59,46 US-Dollar. Das waren 72 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 74 Cent auf 53,55 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Mittwoch gestiegen. (Boerse, 16.10.2019 - 18:07) weiterlesen...

Deutschland dringt auf Abbau von alten Ölplattformen in Nordsee. Zudem soll der Konzern die darauf gelagerte große Menge Altöl entsorgen, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums am Mittwoch in Berlin. Dazu gebe es am Freitag in London eine Sondersitzung der Anrainerstaaten. Der Sprecher ließ offen, ob Shell verpflichtet werden könne, die älteren Plattformen abzubauen und das Öl zu entsorgen. BERLIN - Deutschland drängt den Shell-Konzern , mehrere alte, ausgediente Ölplattformen in der Nordsee und im Nordostatlantik vollständig abzubauen. (Boerse, 16.10.2019 - 16:50) weiterlesen...

Preis für Opec-Öl gesunken. Wie das Opec-Sekretariat am Mittwoch in Wien mitteilte, betrug der Korbpreis am Dienstag 59,62 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 33 Cent weniger als am Montag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells. WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. (Boerse, 16.10.2019 - 13:25) weiterlesen...

Ölpreise leicht gefallen. Im Mittagshandel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 58,46 US-Dollar. Das waren 27 Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 14 Cent auf 52,66 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Mittwoch leicht gefallen. (Boerse, 16.10.2019 - 12:12) weiterlesen...

WDH: Ölpreise kaum verändert. (Im ersten Absatz, dritter Satz wurde der Vergleichstag geändert.) WDH: Ölpreise kaum verändert (Boerse, 16.10.2019 - 08:07) weiterlesen...