Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Öl, Gas

WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) hat etwas zugelegt.

18.01.2019 - 12:35:23

Preis für Opec-Rohöl leicht gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 59,63 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren elf Cent mehr als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Iran hat laut Außenminister keine Informationen zu zerstörter Drohne. Iran habe keine Informationen über den Verlust einer Drohne, erklärte der Minister am Donnerstag am Sitz der Vereinten Nationen in New York. US-Präsident Donald Trump hatte kurz zuvor erklärt, die Mannschaft eines US-Marineschiffs habe in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. Diese sei dem Schiff bedrohlich nahe gekommen. Das US-Verteidigungsministerium erklärte, das Schiff habe sich zu dem Zeitpunkt in internationalen Gewässern befunden. NEW YORK - Der Iran hat Außenminister Mohammed Dschawad Sarif zufolge keine Kenntnis über eine angeblich vom US-Militär zerstörte Drohne. (Wirtschaft, 18.07.2019 - 23:06) weiterlesen...

GESAMT-ROUNDUP/Trump: US-Marineschiff hat iranische Drohne zerstört. Diese sei dem Schiff sehr nahe gekommen und habe die Sicherheit des Schiffes und seiner Crew bedroht, sagte Trump in Washington. Der Iran wiederum setzte nach eigenen Angaben einen ausländischen Öltanker unweit davon im Persischen Golf fest und nahm die Besatzung fest. WASHINGTON/TEHERAN - Die Mannschaft eines US-Marineschiffs hat nach Angaben von Präsident Donald Trump am Donnerstag in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. (Wirtschaft, 18.07.2019 - 22:45) weiterlesen...

Trump: US-Marineschiff hat iranische Drohne zerstört. Die Drohne sei dem Schiff sehr nahe gekommen und habe die Sicherheit des Schiffes und seiner Crew bedroht, sagte Trump am Donnerstag. Mehrere Aufrufe, sich zurückzuziehen, seien ignoriert worden. Die Drohne sei sofort zerstört worden. WASHINGTON - Weiterer Zwischenfall im Konflikt zwischen den USA und dem Iran: Die Mannschaft eines US-Marineschiffs hat nach Angaben von Präsident Donald Trump in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. (Boerse, 18.07.2019 - 21:39) weiterlesen...

Neue US-Sanktionen gegen Zulieferer des iranischen Atomprogramms. Die sieben Firmen und fünf Personen aus China, Belgien und dem Iran hätten das für die iranische Uran-Anreicherung verantwortliche Unternehmen unterstützt, erklärte das US-Finanzministerium am Donnerstag. WASHINGTON - Die USA haben Zulieferer des iranischen Atomprogramms mit Sanktionen belegt. (Boerse, 18.07.2019 - 21:12) weiterlesen...

Ursula von der Leyen bekräftigt harten Kurs gegen Russland. "Der Kreml verzeiht keine Schwäche. Aus einer Position der Stärke heraus sollten wir an den Russland-Sanktionen festhalten", sagte von der Leyen in einem Interview der Zeitung "Die Welt" (Freitag). Die Sanktionen hat die EU im Zuge des Ukraine-Konflikts gegen Russland verhängt. BERLIN/MOSKAU - Nach den Glückwünschen aus Russland zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin hat Ursula von der Leyen ihre Haltung eines harten Kurses gegen Moskau bekräftigt. (Boerse, 18.07.2019 - 19:32) weiterlesen...

Ölpreise fallen deutlich. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent sank auf 61,96 US-Dollar. Das waren 1,72 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,56 Dollar auf 55,21 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Donnerstag deutlich unter Druck geraten. (Boerse, 18.07.2019 - 18:29) weiterlesen...