Öl, Gas

WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen.

10.01.2019 - 13:11:25

Preis für Opec-Rohöl gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 58,24 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 2,13 Dollar mehr als am Dienstag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ölpreise bewegen sich wenig. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 62,68 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel geringfügig auf 53,70 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise haben sich am Montag unter dem Strich nur wenig von der Stelle bewegt. (Boerse, 21.01.2019 - 17:47) weiterlesen...

Umfrage: Mehrheit hält Bau der Ostseepipeline für richtig. Das sagten 73 Prozent der Befragten in einer am Montag veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von RTL . 67 Prozent halten demnach Behauptungen von US-Präsident Donald Trump für falsch, wonach Erdgas-Importe aus Russland die Sicherheit Europas gefährden und Deutschland von Russland abhängig mache. KÖLN - Knapp drei Viertel der Deutschen halten einer Umfrage zufolge den Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 für richtig. (Boerse, 21.01.2019 - 15:24) weiterlesen...

Ölpreise drehen in die Verlustzone. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete gegen Mittag 62,49 US-Dollar. Das waren 21 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 14 Cent auf 53,66 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise sind am Montag leicht gesunken. (Boerse, 21.01.2019 - 13:16) weiterlesen...

Ölpreise legen etwas zu. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 62,94 US-Dollar. Das waren 24 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 26 Cent auf 54,06 Dollar. SINGAPUR - Die Ölpreise sind am Montag leicht gestiegen. (Boerse, 21.01.2019 - 07:58) weiterlesen...

Ölpreise bauen Gewinne aus - Hoffnung auf Ende des Handelsstreits. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am späten Nachmittag 62,53 US-Dollar. Das waren 1,35 Dollar mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) erhöhte sich um 1,49 auf 53,56 Dollar. NEW YORK/LONDON - Die Ölpreise haben ihre Gewinne am Freitag ausgebaut und deutlich zugelegt. (Boerse, 18.01.2019 - 18:37) weiterlesen...

Preis für Opec-Rohöl leicht gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 59,63 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren elf Cent mehr als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells. WIEN - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) hat etwas zugelegt. (Boerse, 18.01.2019 - 12:35) weiterlesen...