ATX, AT0000999982

WIEN - Die Wiener Börse hat sich am Montag mit leichten Gewinnen aus dem Handel verabschiedet.

04.07.2022 - 18:07:30

Aktien Wien Schluss: Leichte Gewinne - SBO und OMV mit klaren Zuwächsen. In einem ruhigen Geschäft hatten schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone keinen Gegenwind geliefert. Dagegen dürften positive Vorgaben aus Übersee etwas gestützt haben.

erholten sich nach einem schwachen Freitagshandel etwas mit plus 2,7 Prozent. Die Rohölpreise waren am späten Nachmittag wieder angezogen.

Bei den wichtigsten Bankentiteln konnten indes die Papiere der Bawag um 1,8 Prozent zulegen. Raiffeisen und Erste Group verbilligten sich dagegen um 0,1 Prozent und 1,3 Prozent.

Unter den weiteren Einzelwerten stachen die Papiere der Polytec mit plus 5,1 Prozent heraus. Für die Anteile an der Voestalpine ging es um 2,3 Prozent nach oben. Abgaben von 2,2 Prozent verbuchten indes die Aktien der Post. EVN verloren 1,9 Prozent. Porr und Marinomed büßten jeweils mehr als drei Prozent ein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Wien Schluss: ATX tiefer - Quartalszahlen im Fokus. Der heimische Leitindex ATX fiel um 1,87 Prozent auf 3043,65 Punkte. Der ATX Prime verlor 1,81 Prozent auf 1537,48 Zähler. Auch an anderen Börsen in Europa ging es im Späthandel deutlich nach unten. Viele Anleger dürften vor der am Abend angesetzten Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed sicherheitshalber Aktien verkauft haben, hieß es. WIEN - Die Wiener Börse hat am Mittwoch deutlich schwächer geschlossen. (Boerse, 17.08.2022 - 18:39) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX etwas fester. Der ATX stieg 16,86 Punkte oder 0,55 Prozent auf 3101,68 Einheiten. Auch das internationale Umfeld zeigte sich mehrheitlich mit Aufschlägen. WIEN - Die Wiener Börse hat am Dienstag mit freundlicher Tendenz geschlossen. (Boerse, 16.08.2022 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Verhaltener Wochenstart. Der ATX fiel geringfügig um 0,09 Prozent auf 3084,82 Punkte. Das europäische Umfeld zeigte sich mit leichten Gewinnen. Belastend wirkten vor allem enttäuschende Wirtschaftsdaten aus China. Aber auch unter den Erwartungen ausgefallene US-Daten drückten auf die Stimmung. WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag mit knapp behaupteter Tendenz geschlossen. (Boerse, 15.08.2022 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX geht knapp behauptet ins Wochenende. Der ATX fiel um 0,02 Prozent auf 3087,54 Punkte. Das europäische Umfeld zeigte sich zu Wochenschluss hingegen mehrheitlich freundlich. WIEN - Die Wiener Börse hat am Freitag mit leichten Verlusten geschlossen. (Boerse, 12.08.2022 - 18:18) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX schließt mit klarem Plus. Anzeichen, dass die US-Inflation etwas an Schwung verliert, wirken sich weltweit positiv auf die Kurse aus. Am Nachmittag gab der österreichischen Leitindex aber stärkere Gewinne wieder ab, um kurz vor der Schlussglocke nochmals zuzulegen. WIEN - Die Wiener Börse ist am Donnerstag mit Aufschlägen aus dem Handel gegangen. (Boerse, 11.08.2022 - 18:50) weiterlesen...